• Online: 3.793

Yamaha FZR 600 3 HE Test

02.11.2011 09:48    |   Bericht erstellt von Molino2

Testfahrzeug Yamaha FZR 600 3 HE
Leistung 91 PS / 67 Kw
Hubraum 599
Aufbauart Andere
Kilometerstand 43000 km
Erstzulassung 3/1992
Nutzungssituation Probefahrt
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von Molino2 3.5 von 5
Gesamtwertung Yamaha FZR 600 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe die FZR gerade erst gekauft als Zweitmopped. Der Zustand ist erstaunlich gut. Nachdem ich sie zu Hause hatte, wollte sie nicht mehr anspringen, sie hat nur geknallt (Fehlzündungen). Deshalb hat sie neue Zündkerzen bekommen, und siehe da, sie läuft astrein.

Der Drehzahlmesser geht nicht richtig, nur bis 3000 U/min. Es sind zwei Widerstände auf der Platine durchgebrannt. Da man nicht mehr erkennen kann welchen Wert diese haben, habe ich mir in der Bucht einen gebrauchten gekauft, der aber noch nicht da ist. Bei dem werde ich dann mal nachsehen wie die Werte sind und dann neue bestellen und einlöten.

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + tolles Fahrwerk
  • - anfällige Elektronik

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + xx
  • - xx

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + xx
  • - xx

Komfort

2.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + xx
  • - xx

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + xx
  • - xx

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

xx

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

xxx

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests