• Online: 1.301

Suzuki VS Intruder 800 VS 52 B Test

02.01.2016 16:28    |   Bericht erstellt von RJ66

Testfahrzeug Suzuki Motorrad VS Intruder 800 VS 52 B
Leistung 50 PS / 37 Kw
Hubraum 805
Aufbauart Andere
Kilometerstand 61000 km
Erstzulassung 6/1993
Nutzungssituation Probefahrt
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von RJ66 4.5 von 5
Gesamtwertung Suzuki VS Intruder 800 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Bin zwar noch keine 1000 km gefahren,aber im Vergleich mit einer Yamaha Virago 750 ist die Suzuki Intruder angenehmer zu fahren.Im Handling ist sie angenehmer und auch in der Beschleunigung kein Vergleich.Die Vibrationen vom Motor werden zwar etwas stärker an die Karosserie abgegeben,was mich persönlich aber nicht stört.In den Kurven ist sie angenehm zu fahren,wobei aber die Metzelerbereifung eine tragende Rolle spielt.Werde heuer noch genug Gelegenheiten haben das Motorrad noch genauer zu testen.

Galerie

Karosserie

5.0 von 5

Die Suzuki Intruder macht optisch was her und es macht großen Spass sie zu fahren#&#&#&#

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + angenehmes Fahrgefühl
  • - gebrauchte Ersatzteile schwer zu bekommen

Antrieb

5.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + sehr spritzig für eine Copper
  • - geringes Tankvolumen

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + gutes Kurvenverhalten

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + sehr angenehm für ein so altes Bike
  • - Fahrerfussrasten zu weit hinten

Emotion

4.5 von 5

 

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + ein edles Teil

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Die Suzuki Intruder macht optisch was her und es macht großen Spass sie zu fahren

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests