Kawasaki ZZR 1400 ZXT40A Test #161566
  • Online: 1.619

Kawasaki ZZR 1400 ZXT40A Test

23.08.2015 00:44    |   Bericht erstellt von Netshark

Testfahrzeug Kawasaki ZZR 1400 ZXT40A
Leistung 190 PS / 140 Kw
Hubraum 1352
Aufbauart Andere
Kilometerstand 45000 km
Erstzulassung 7/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Netshark 4.5 von 5
Gesamtwertung Kawasaki ZZR 1400 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

2011 mit 10000km übernommen.

Seit dem 35000km ohne Probleme gefahren.

Bis auf regelmässige Inspektionen, ein Kettenkit, 1Satz Bremsbeläge vorne/ 2 hinten und den Steuerkettenspanner gereinigt und neu justiert keine Reparaturen.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Bequeme Sitzposition auch bei 1,90m.
  • - Wenig/kleine Staufächer .

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motorleistung sehr gut !
  • + Sauber zu schaltendes und gut abgestimmtes Getriebe.
  • - Bis 3500min etwas zu stark gedrosselt.

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Perfekte Bremsen (ABS).
  • + Trotz des Gewichts sehr handlich und sehr stabil bei höheren Geschwindigkeiten.

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Mit Superbike Lenker sehr bequem auf langen Touren.

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Schönes Scheinwerferdesign, sportlich und komfortabel zum Touren.

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,0-6,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Haftpflicht bis 200 Euro ()
Teilkasko 200-300 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr guter Kompromiss zwischen Sportlichkeit und Reisetauglichkeit.

Auch nach langen Touren sehr bequem !

Sehr gute Handlichkeit !

Für mich 3 Motorradtypen in einem .

 

Sehr gute Haltbarkeit und Qualität bestes Motorrad im 50000km Dauertest (Quelle Zeitung Motorrad).

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wenn man seine Gashand nicht kontrollieren kann und dieses Sportgerät benutzt seinen Ego auszuleben, sollte man lieber die Finger von lassen.

Zudem sollte ausreichend Fahrpraxis vorhanden sein !

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests