Honda VT 1100 SC 32 Test #50685
  • Online: 2.936

Honda VT 1100 SC 32 Test

25.02.2012 22:41    |   Bericht erstellt von frod66

Testfahrzeug Honda Motorrad VT 1100 SC 32
Leistung 50 PS / 37 Kw
Hubraum 1099
Aufbauart Andere
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von frod66 3.5 von 5
Gesamtwertung Honda VT 1100 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.0 von 5

Für den ruhigen Cruiserfreund ist es das ideale Motorrad und mit der richtigen Auspuffanlage ist die VT 1100 C2 ACE ein sehr attraktives und ausgewogenes Zweirad mit angenehmen tiefen Sound, der den Fahrer praktisch zum cruisen "verführt". Der äußerst zuverlässige V2-Motor bereitet in jeder Lage Freude und bietet ausreichend Kraft und Durchzug, gepaart mit dem bei Honda üblichen leicht zu schaltenden Getriebe ist es für den Fahrer ein komfortabler Hochgenuß. Vor Ihrem amerikanischen Vorbild braucht sie sich nicht zu verstecken und in Sachen Zuverlässigkeit ist sie ungeschlagen!

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr ansprechende Optik, sehr nah am amerikanischen Vorbild
  • + Super Motor, nahezu unkaputtbar
  • - Bremsen könnten besser sein
  • - Soziussitz zwar bequem, aber die Fußrasten zu hoch

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + super Laufkultur, zum cruisen gibt es kaum was besseres
  • - Ab 80 auf der Landstraße, sollte überholen gut überlegt sein

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - nix für die Kurvenhatz

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr bequeme Sitzposition für den Fahrer
  • - Kniewinkel des Sozius zu eng und unbequem

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Komfortabler Cruiser, genau das, was der Betrachter erwartet

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für den ruhigen Cruiserfreund ist es das ideale Motorrad und mit der richtigen Auspuffanlage ist die VT 1100 C2 ACE ein sehr attraktives und ausgewogenes Zweirad mit angenehmen tiefen Sound, der den Fahrer praktisch zum cruisen "verführt". Der äußerst zuverlässige V2-Motor bereitet in jeder Lage Freude und bietet ausreichend Kraft und Durchzug, gepaart mit dem bei Honda üblichen leicht zu schaltenden Getriebe ist es für den Fahrer ein komfortabler Hochgenuß. Vor Ihrem amerikanischen Vorbild braucht sie sich nicht zu verstecken und in Sachen Zuverlässigkeit ist sie ungeschlagen!

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für sportliches Fahren ist die VT 1100 C2 schon wegen der etwas schlappen Bremsen und dem relativ hohen Eigengewicht von 280 kg nicht zu empfehlen. Außerdem hat sie bedingt durch den langen Radstand und durch den großen Raddurchmesser vorn, den cruiserüblichen sturen Geradeauslauf. Trotzdem muß man sie nicht durch Kurven "kämpfen".

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests