VW Touran 1 (1T) 1.4 TSI Test #174483
  • Online: 3.463

VW Touran 1 (1T) 1.4 TSI Test

17.04.2016 17:23    |   Bericht erstellt von VW_TSI_Fahrer

Testfahrzeug VW Touran 1 (1T) 1.4 TSI
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1390
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 58000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 3/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von VW_TSI_Fahrer 3.5 von 5
weitere Tests zu VW Touran 1 (1T) anzeigen Gesamtwertung VW Touran 1 (1T) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Meine Frau und ich fahren das Auto, wir sind im Rentenalter und nutzen es nicht alle Tage, meistens nur für Kurze Strecken (5 bis 30kM), selten bis ca 300 kM pro Fahrt. Haben ca. 5 Fahrten mit Wohnwagen gemacht. Haben eher eine ruhige Fahrweise, kaum über 150 kM/h.

Bei ca. 52.000 kM nach über 5 Jahren trat beim Starten für ca. 3 sek.(bis der Öldruck aufgebaut ist ein Klappern auf. Dies tritt aber nur auf, wenn das Auto warmgefahren wurde (mind. 15 kM) , der Motor für 2-3 Std. abgestellt war und dann der Motor gestartet wir.

Weder beim Kaltstart, d.h. am nächsten Tag, noch wenn der Motor nur ca. 10 bis 20 Min. abgestellt wurde tritt das Klappern auf.

Es ist kein Unterschied, ob es Sommer oder Winter ist.

Bei ca. 54000 kM wurden Steuerkette, Hydr. Kettenspanner und die beiden Kettenspanner erneuert. Es trat keine Verbesserung ein.

Derzeit hat das Auto ca. 50000kM gefahren und die Klappergeräusche hören sich sehr ungut an.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Viel Platz im Kofferraum
  • - Harte Federung

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Gutes Drehmoment im unteren Drehzahlbereich
  • - Ungutes Klappergeräusch beim Sarten

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gutes Geradeausfahr-Verhalten
  • - Bodenunebenheiten sind gut spürbar

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Übersichtlich durch höhere Sitzposition
  • - Federungskomfort nicht gut

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Sehr gutes Platztangebot im Kofferraum
  • - Harte Federung

Unterhaltskosten

Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Steuerkette (400 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für den Transport großer Geräte (Geschirrspüler, Schnittgut aus dem Garten, ) ist viel Raum im >Kofferraum.

Das Einsteigen von älteren Personen ist wegen der Sitzhöhe sehr angenehm, ebenso die Sitzposition des Fahrers.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Fahrbahnunebenheiten (Schlaglöcher, Gullydeckel,) sind deutlich zu spüren.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests