• Online: 5.615

VW Tiguan 2 (AD) 2.0 TDI 4MOTION Test

04.07.2017 11:36    |   Bericht erstellt von Rotthauser

Testfahrzeug VW Tiguan 2 (AD) 2.0 TDI 4MOTION
Leistung 190 PS / 140 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 6530 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 4/2017
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Rotthauser 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Tiguan 2 (AD) anzeigen Gesamtwertung VW Tiguan 2 (AD) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr guter Einstieg, gute Sitzposition, guter Fahrkomfort,
  • - Verhkerszeichenerkennung in Holland mangelhaft, Stauassist arbeitet nicht korekt,

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Beschleunigung könnte besser sein,

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Fahrgeräusche recht laut bei hoher Geschwindigkeit

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Schalter für Motorabschaltung schlecht erreichbar

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + In der Offroad Version sehr gute Optik

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für mich persönlich ein sehr gutes ausgewogenes Fahrzeug.

Gut geeignet für lange Strecken, hohe Zugkraft, viel Platz im Innenraum,

bei vernünftiger Fahrweise geringer Spritverbrauch,

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

In gehobener Ausstattung sehr hoher Preis,

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!