• Online: 3.762

VW Tiguan 2 (AD) 2.0 TDI BMT 4MOTION Test

06.06.2017 08:29    |   Bericht erstellt von SideKS69

Testfahrzeug VW Tiguan 2 (AD) 2.0 TDI 4MOTION
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 11400 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/2016
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von SideKS69 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Tiguan 2 (AD) anzeigen Gesamtwertung VW Tiguan 2 (AD) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
5 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ein grossartiges Auto mit tollem Design :-) Ich mag seine markante Körperform. Es ist bereits mein vierter Tiguan, und ich bin immer noch begeistert! Einen Wehrmutstropfen gibt es allerdings, der Kollisionswarner zeigt an, obwohl kein Gegenstand in der Nähe ist. Leider fängt mein Tiguan auch mehrfach an, nach der Anzeige grundlos herunterzubremsen. Das ist nicht sehr angenehm und zum Glück hatte ich nie jemanden hinter mir. Diese Woche geht er in die Werkstat, dann hoffe ich, bekomme ich ihn gesund zurück. Für mich als Frau und Hängerfahrerin bin ich natürlich von der ausschwenkbaren AHK total überzeugt.

Galerie

Karosserie

5.0 von 5

Ich fahre das Fahrzeug seit Oktober (Neuzulassung) und bin jeden Tag aufs Neue begeistert :-) Meistens bin ich nur mit Beifahrer unterwegs, und Hund, der hinten im Kofferraum seine Box hat. Aber auch wenn ich mehrere mitnehme, ist das Platzangebot sehr geräumig. Gerne fahre ich auch mit Pferdeanhänger, die schwenkbare AHK ist ein Frauen-Traum :-) Keine schmutzigen Finger mehr, und kein lästige Gegenlaufen, da man sie schnell wieder eingeklappt hat.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Erstaunlich viel Platz auf den hinteren Sitzen, hat sich zum Vorgänger verbessert

Antrieb

5.0 von 5

Ich fahre zum ersten Mal ein Fahrzeug mit DSG. Ansonsten hatte ich immer Schalter. Gerade mit Hänger zu fahren macht einen riesigen Spass und ist sehr entspannend. Scheinbar habe ich immer die Fahrzeuge, die weit unter dem angegebenen Verbrauch liegen.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + niedriger Verbrauch auch beim sportlichen fahren

Fahrdynamik

4.0 von 5

Der Wendekreis scheint sich erweitert zu haben, zum Vormodell. Bei der Lenkung bin ich noch nicht genz *zu Hause*, durch die Spurhalteassistenten finde ich die Lenkung ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + ein sicheres Fahrzeug, auch in scharfen Kurven, mit sehr guter Beschleunigung und guten Bremsen
  • - Die Lenkung mit den Spurhalteassistenten finde ich ein wenig gewöhnungsbedürftig

Komfort

4.5 von 5

Die Innengeräusche des Motors sind im direkten Vergleich zum Vorgänger lauter, aber noch auszuhalten. Die Bedienung der Elemente finde ich persönlich nicht ganz einfach, aber ich habe auch zum ersten Mal ein M;ultifunktionslenkras. Da macht es wohl die Erfahrung.

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Gute Federung,bequeme Sitze
  • - Innengeräusche können schon stören

Emotion

5.0 von 5

Der Tiguan geht mit der Zeit! Nach den *Runden* Formen, die ich für die Zeit seines Erscheinens gut fand, musste jetzt auch was markantes her. Ich liebe meinen Tuguan und fühle mich wohl und sicher in ihm :-)

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Markantes Design, gefällt mir nach den ganzen *Runden* Formen ausgesprochen gut !

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich würde immer wieder dieses Fahrzeug weiterempfehlen, da er trotz seiner Kraft (Hänger ziehen) immer noch ein sehr praktisches Auto für den normalen Alltag darstellt. Parkplatzsuche stellt kein Problem dar, aber ich kann auch meine drei Pferde problemlos durch die Gegend fahren. Mein Traum-Auto !

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
5 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

23.04.2019 21:43    |    Rolly Golf 1.4Tsi

Danke.

Der Beitrag wird mich in meiner Kaufentscheidung stärken,2,0TDi EURO 6 D- Temp, Higline, DSG, AHK, kein Allrad,da aufgrund der geringeren Anforderungen nicht notwendig.

LG Rolly Golf 1.4Tsi


Testbericht schreiben!