• Online: 3.924

VW Tiguan 2 (AD) 2.0 BiTDI BMT 4MOTION Test

08.02.2017 10:37    |   Bericht erstellt von markus-epe

Testfahrzeug VW Tiguan 2 (AD) 2.0 BiTDI 4MOTION
Leistung 239 PS / 176 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 2500 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 11/2016
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von markus-epe 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Tiguan 2 (AD) anzeigen Gesamtwertung VW Tiguan 2 (AD) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Verarbeitung, Design
  • + Platzangebot vorne und hinten
  • + Multimediaausstattung, Discover Pro, Telefonschnittstelle Comfort
  • - Kofferraum kleiner wegen Batterie im Kofferraum
  • - Security und Service Paket ging seit Auslieferung nicht (fehlerhaftes Steuergerät)

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 240er macht Spaß beim Beschleunigen, Höchstgeschwindigkeit wird erreicht
  • - Verbrauch mit Langzeit 9,2 Liter noch hoch, muss wahrscheinlich noch mehr eingefrahren werden, bzw. Wetter muss wärmer werden

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Progressivlenkung erleichtert die Lenkung merklich

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Leiserer Diesel, als mein Vorgänger (140 PS Tiguan I TDI)

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Neues Design gefällt mir gut, wirkt sportlicher und dynamsicher, nicht so rundlich wie der Vorgänger

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Die Ausstattung und das Design ist bei meinem Fahrzeug super. Kein Vergleich mit dem Vorgänger. Die 240 PS Version beschleunigt gut und selbst bei ca. 180 wenn man "Kickdown" betätigt, kommt noch was. Auch die zahlreichen Assistenten erleichtern mir den Alltag.

 

Ausstattung bei mir:

 

240 PS BiTDI, indiumgrau, Standard-Felgen und -sitze. Discover Pro mit allen buchbaren Extras (ausser R-Line, Panorama-Dach und Anhängerkupplung), Telefon-Schnittstelle Comfort mit extra WLAN-SIM-LTE Stick von Huawei.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Ausser den Problemen mit dem Steuergerät für Service und Security keine Probleme zur Zeit (ist in der Werkstatt deswegen, aber auch kein Problem, was mich alleine betrifft).

 

Auf zukünftige Auswirkungen wegen der "Diesel-Affäre" habe ich keinen Einfluss, daher kann ich natürlich nicht wissen, ob ich im Nachhinein irgendwann mal deswegen einen "Fehlkauf" getätigt habe.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!