• Online: 1.891

VW Tiguan 2 (AD) 1.4 TSI Test

26.08.2017 14:38    |   Bericht erstellt von DSGTOURI

Testfahrzeug VW Tiguan 2 (AD) 1.4 TSI
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1395
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 10000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 9/2016
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von DSGTOURI 3.5 von 5
weitere Tests zu VW Tiguan 2 (AD) anzeigen Gesamtwertung VW Tiguan 2 (AD) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
75% von 4 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich bin Besitzer des Fahrzeuges

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + SUV bekannte Übersichtlichkeit
  • - Kofferraum: Begrenzt für die Fahrzeuggrösse

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Das Getriebe ist gut, die Softwareabstimmung eine Katastrophe
  • - Getriebesoftware ist sehr schlecht abgestimmt

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Übersichtlich und handlich
  • - Etwas breit, ist halt ein SUV.

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Polern bei unebenen Szrassen durch grosse Räder mit Niederwuerschnittreifen

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Front-Design hübsch und Modern
  • - Heck-Design langweilig fast wie ein Kombi

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Fahrzeug ist geräumig, handlich trotz des Eindruckes der Grösse.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Die Getriebesoftware des DSG ist unakzeptabel, gelinde gesagt eine Katastrophe.

Ich habe 8 Jahre einen Touran 2,0 TDI mit 140PS gefahren und habe in den Jahren nicht so oft von Hand schalten müssen wie bei dem Tiguan in einem Monat. Wenn der Diesel auch ein anderes Drehmoment hatte machte der beim Anfahren keine Bocksprünge und bei normalen Fahrsituationen keine übermässige Beschleunigungen, wenn aus niedriger Geschwindigkeit zu erst keine Leistung kommt und dann zurück geschaltet wird und noch zusätzlich der Turbolader einsetzt, dabei erschrickt sich nicht nur der Beifahrer. Das kann man verbessern. Mal sehen was VW sich da einfallen lässt.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
75% von 4 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!