• Online: 2.484

VW Scirocco 3 (13) 2.0 TSI BMT Test

14.01.2016 17:39    |   Bericht erstellt von ChaosAveoqueen

Testfahrzeug VW Scirocco 3 (13) 2.0 TSI BMT
Leistung 179 PS / 132 Kw
Hubraum 1984
HSN 0603
TSN BPA
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Kilometerstand 200 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 12/2015
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von ChaosAveoqueen 5.0 von 5
weitere Tests zu VW Scirocco 3 (13) anzeigen Gesamtwertung VW Scirocco 3 (13) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Probefahrt vom Original VW Autohaus im August.

 

Ok muss zugeben das ich nicht den 2.0 TSI Probe gefahren bin ( aber da dies mein jetziger ist kann ich den schon bewerten ) aber den 1.4 TSI bin ich Probe gefahren da ich mich für verschiedene Modelle interessierte und auch verschiedene Automarken. Aber als ich dann im VW Scirocco saß wusste ich das er mein Auto wird. Ein Fahrgefühl das einzigartig war und mich positiv beglückte. Dachte schon das der Wagen der Hammer war aber 6 Monate später bekam ich meins und weiß jetzt das ich das geilste Auto auf deutschen Straßen fahre !! Nein nicht ein BMW, nein nicht ein Mercedes oder Porsche - ein VW Scirocco ; ))

Karosserie

5.0 von 5

Keinerlei Spaltmaße, Hochwertige Materialien, Hammergeile Optik

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Schaut Hammer geil aus, gute Verarbeitung und sehr gute Qualität bei den Materialien
  • - Das einzige was als Kontra angeführt werden kann sind die leider großen Türen die weit aufgehen - dadurch wird das Aussteigen zur gelenkigen Sache ; )

Antrieb

5.0 von 5

Der Wagen war für mich als geschundener Chevrolet Fahrer eine komplette Umstellung - er zieht wie nix, keinerlei Probleme beim Betriebsanfluss denn das DSG regelt ruckelfrei. Hatte noch nie vorher ein Automatik Auto aber gleich an ein Premium Wagen zu geraten ist der Hammer :D:D

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Wagen zieht wie nix und verbraucht sogar noch weniger wie die Werksangaben vorgeben
  • - Nix mit falschen Verbrauchswerten - soviel mal dazu

Fahrdynamik

5.0 von 5

Der Wagen liegt in der Kurve wie ein Brett und hat im Vergleich sogar gegen nen 2er BMW gewonnen - das merkt man bei jeder Fahrt :)

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Der Wagen liegt in der Kurve wie ein Brett, die Lenkung direkt und leichtgängig
  • - Nix

Komfort

5.0 von 5

Der Scirocco hat zwar ein Sport Fahrwerk ist aber dennoch komfortabel und sehr sicher. Die Sitze sind sehr bequem und hochwertig verarbeitet ( wie das ganze Auto ) und bieten auch für 4 Personen Platz für ne längere Autofahrt + genug Platz im Kofferraum und die Heizung reagiert sehr schnell ( beim Benziner immer besser als beim Diesel ). Die Innenlautstärke ist sehr gering ( auch bei hohem Tempo ) - der Wagen ist sehr gut gedämmt ; ) Und ich bin froh das ich mein Auto jetzt erst gekauft habe denn ich habe das neue Infotainment System mit dem intuitiv Bedienbaren Touchscreen und Sprachsteuerung - Hammer ; )

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Hervorragende Qualitätsanmutung, komfortabel, trotz Assistenten easy zu bedienen
  • - Nix

Emotion

5.0 von 5

Der Wagen löst einfach nur Begeisterung aus - aus Freude am Fahren - VW Scirocco :D Von der Optik über das Fahren - der Wagen ist einfach nur der Hammer !!

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Hammer Optik
  • - Nix

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Würde dem Wagen jedem empfehlen der jung ist oder junggeblieben ist und Wert auf ein hochwertiges, sportliches, muskulös-schickes, sicheres, dynamisches Auto legt :):cool:

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Da gibt es nur ein Grund - älteren Leuten mit Rücken Problemen würde ich das Auto nicht empfehlen da es tiefer liegt.

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests