• Online: 5.451

VW Polo V (6R) 1.4 TSI GTI Test

01.08.2012 12:50    |   Bericht erstellt von bourret

Testfahrzeug VW Polo 5 (6R / 6C) 1.4 TSI GTI
Leistung 180 PS / 132 Kw
Hubraum 1398
Aufbauart Schrägheck
Getriebeart Automatikschaltung
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von bourret 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Polo 5 (6R / 6C) anzeigen Gesamtwertung VW Polo 5 (6R / 6C) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
86% von 7 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich nutze den Wagen geschäftlich, hauptsächlich für den Arbeitsweg. Dies seit 1,5 Jahren. In dieser Zeit bin ich rund 25'000km gefahren, zu 80% Überlandstrassen und auch innerort. Zirka 20% der Kilometer stammen von Autobahnfahrten.

 

Einziger Wehrmutstropfen waren zwei unter Garantie abgewickelte Motorenaustauschaktionen (zu hoher Ölverbrauch). Hat mich keinen Euro gekostet und wurde ohne wenn und aber durchgeführt. Seit rund 0,5 Jahren habe ich keinerlei Beanstandungen mehr.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Verwindungssteif, sehr gute Verarbeit, da klappert nichts
  • + weisse farbe ist sehr pflegeleicht

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + die Motorenleistung ist subjektiv genauso gut wie beim Golf GTI (ich habe beide Modelle)
  • - DSG schaltet nicht in jeder Situation optimal, vorallem das hochschalten in steileren Passagen ist zu spät, Fahrer muss manuell eingreifen.

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Bremsen sind sehr gut
  • + Lenkung ist ausgesprochen direkt
  • - Schlupf der Räder auch mit Top-Winterreifen zu hoch (Durchdrehen in steileren Passagen)

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + die Karo-Sportsitze sind super bequem und den schlec hteren Ledersitzen unbedingt vorzuziehen
  • + das Multifunktionslenkrad zusammen mit Freisprechvorbereitung top! Nie mehr ohne.

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + weniger häufig wie Golf GTI auf den Strassen
  • + günstiger wie Golf GTI

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Haftpflicht 200-300 Euro (40%)
Vollkasko 400-600 Euro 30%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - (0 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich würde den Wagen sofort wieder kaufen. Er ist gutz ausgestattet, top verarbeitet. Die Fahrdynamik ist top und der Wagen macht einfach nur Spass und dies auch bei täglichem Gebrauch.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
86% von 7 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

03.08.2012 01:06    |    Esprit ATP Tour

Sehr schönes Fahrzeug. Weiß ist eben eine Farbe, die ein Auto nie wirklich altern lässt (im Gegensatz zu mancher Modefarbe). Für mich ist der Polo GTI der wahre Nachfolger des Ur-GTI von damals. Schon lange her....


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests