• Online: 3.841

VW Polo 5 (6R & 6C) 1.2 TSI Test

06.04.2015 17:29    |   Bericht erstellt von swiss007

Testfahrzeug VW Polo 5 (6R / 6C) 1.2 TSI
Leistung 90 PS / 66 Kw
Hubraum 1197
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 2600 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/2014
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von swiss007 3.0 von 5
weitere Tests zu VW Polo 5 (6R / 6C) anzeigen Gesamtwertung VW Polo 5 (6R / 6C) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Wir fuhren nun schon 2600km mit dem VW Polo 1.2 TSI 90 PS.

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Wohnlicher Innenraum
  • - Innenraumhöhe hinten ist knapp für eine 185 cm Person
  • - Die Vordersitze bieten in der Comfortausstattung wenig Seitenhalt

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr elastisch, sobald das Turboloch überwunden ist
  • - Der 1. Gang geht im Stehen in ein von 10 Fällen nicht rein

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fährt sich ähnlich wie ein Kart

Komfort

2.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Die Federung dürfte noch etwas komfortabler sein
  • - Sitze in der Comfortausführung mit wenig Seitenhalt und schlechter Schulterabstützung

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Gefälliges Aussehen

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wir fuhren nun schon 2600km mit dem VW Polo 1.2 TSI 90 PS und sind mit dem Polo soweit sehr zufrieden.

Bis 120 km/h ergibt sich kaum ein Unterschied zwischen der 90 PS und der 110 PS Version, da der Leistungsunterschied zwischen 2000 - 3000 rpm nur 4 - 5.5 PS ist.

Eine erste Elastizitätsmessung von 80 - 120 km/h im 5. Gang ergab den super guten Wert von 13.3 sec, was besser wäre als von VW versprochen (15 sec)...

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Schade, dass der 1. Gang im Stehen von ca. 10x 1x ansteht / nicht rein geht. Sonst lässt sich das Getriebe sehr leicht schalten. Hoffentlich kriegt VW das Problem mit dem 1. Gang im Stehen noch in den Griff. Schade, dass die 90 PS Version kein 6-Gang Getriebe hat...

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests