• Online: 4.206

VW Polo 3 (6N / 6N2) 1.4 Test

23.01.2020 01:02    |   Bericht erstellt von DaMeLucie

Testfahrzeug VW Polo 3 (6N / 6N2) 1.4
Leistung 60 PS / 44 Kw
Hubraum 1390
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 120000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 3/2001
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von DaMeLucie 4.0 von 5
weitere Tests zu VW Polo 3 (6N / 6N2) anzeigen Gesamtwertung VW Polo 3 (6N / 6N2) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich fahre dieses Fahrzeug jeden Tag mindestens 40km weit, daher habe ich die Möglichkeit, das Fahrzeug ausführlich auch im Jahr 2020 zu testen.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Trotz kleinem Fahrzeug sehr konfortabel
  • + Gute alte VW-Qualität, die sich bewehrt
  • + Sehr individualisierbar
  • + Charme
  • + 6N2 großes Karosserie-Update zum 6N1, um einiges schöner
  • + Lenkrad ist verstellbar
  • + Das ganze Fahrzeug ist auf den Fahrerkomfort ausgelegt
  • + Rückbank komplett umklappbar, sodass der Kofferraum verdreifacht wird
  • - In der Basis-Edition keine Kopfstützen hinten, dass sollte schon seit den 80ern nicht mehr sein
  • - Kupplungsseil anfällig
  • - Getriebe
  • - Nichts für Menschen, die oft mir mehr als 2 Personen Auto fahren

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Motorleistung ist durch das leichte Fahrzeug gut gegeben
  • + Die Reichweite von rund 600 Kilometern lässt sich sehen
  • - Im kalten Zustand ist das Getriebe echt hapelig, bei warmer Fahrt aber butterweich
  • - Bei Berganfahrten kann manchmal nicht in den vierten geschaltet werden, ohne dass das Fahrzeug mit der Drehzahl runtergeht (Testgebiet: Sauerland)
  • - Als altes Fahrzeug verbraucht er weitaus mehr als neuere Kleinwagen

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fahrzeug lässt sich sehr gut über die Straße führen
  • - Lenkung ist nicht sehr direkt

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Fahrer bekommt maximale Komfortabilität
  • + Fahrzeug ist nicht für das schnell fahren, sondern für das gemütliche fahren ausgelegt. Sehr gute Federung
  • - Hinten sitzt man nicht sonderlich bequem

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Kult Fahrzeug
  • + Absolut zeitlose Karosse

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Teilkasko 50-100 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Getriebe/Kupplung - Schaltgetriebe (600 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für Liebhaber absolut geeignet.

Vorraussetzungen:

Nicht mehr als 2 Leute,

kein sportliches Fahren erwarten,

ein gemütlicher und geduldiger Typ sein

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Als Anfängerauto nicht mehr sonderlich gut geeignet.

2020 hat das Auto ein Alter erreicht, an dem neuere Kleinwagen günstiger sind, wenn man alles an Werkstattkosten & Verbrauch berechnet.

 

Für einen Anfänger auf längere Sicht besser nicht.

Als Winterauto etc. weiterhin geeignet.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests