• Online: 3.515

VW Phaeton 3D 6.0 W12 4Motion Test

22.04.2015 21:56    |   Bericht erstellt von gbbau1

Testfahrzeug VW Phaeton 3D 6.0 W12 4Motion
Leistung 420 PS / 309 Kw
Hubraum 5998
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 75000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 12/2004
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von gbbau1 3.5 von 5
weitere Tests zu VW Phaeton 3D anzeigen Gesamtwertung VW Phaeton 3D 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
25% von 4 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Unauffälliges Fahrzeug, kein Protzfahrzeug
  • - Schlechte Rundumsicht

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Laufruhe, leiser Motor ohne mechanische Nebengeräusche
  • - Getriebe schaltet nicht immer ruckfrei

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr ruhiges entspanntes fahren auch auf sehr langen Strecken.
  • - Bremsen sind für die Kraftausbeute und Gewicht mehr als unzureichend.

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sänftenartiges dahingleiten.
  • - Leichtes klappern an der Aufhängung Dämpfer

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Ansprechendes Fahrzeug ohne Negativcharakter
  • - Teilweise erinnert die Bauweise an einen Passat; hebt sich zu wenig ab!

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr bequemes Fahrzeug auch für sehr lange Strecken mit hohen Kraftreserven. Gemütliches fahren mit sehr ausgewogenen Fahreigenschaften. Gegenüber MB, BMW, etc. eher unauffällig. Bis heute die bequemsten Sitze mit bester Sitzeinstellung. Super Soundanlage.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Gegenüber anderen Fahrzeugen mit gleichen Fahrzeugdaten sehr hohe in keiner Realisation stehende Kosten. Massive Technikprobleme mit hohen Beseitigungskosten sowie schwer feststellbarer Fehlerquelle.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
25% von 4 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests