• Online: 5.084

VW Passat B8 2.0 TSI Variant Test

13.12.2016 07:08    |   Bericht erstellt von blue2308

Testfahrzeug VW Passat B8 2.0 TSI Variant
Leistung 220 PS / 162 Kw
Hubraum 1984
Aufbauart Kombi
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 1/2016
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von blue2308 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Passat B8 anzeigen Gesamtwertung VW Passat B8 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Licht und Schatten....

 

Klasse Motor und Fahrwerk.

Der Passat fährt sich sportlich oder komfortabel. Je nach dem welchen Fahrmodi man einstellt.

Das dynaudio Soundsystem hat einen wirklich super klang.

Navigation läuft einwandfrei und flüssig.

 

Schatten. Im wahrsten Sinne taugt das HalogenLicht nichts. Es war zu tief eingestellt und funzelt nur. Nach einer korrekten Einstellung ist es nun brauchbar.

 

Im Kofferraum poltert die Bodenabdeckung etwas.

Die Original Standheizung läuft nicht zuverlässig

Per Fernbedienung ist sie steuerbar.

Über die bordeigen Programmierung der Abfahrtzeiten funktioniert sie aktuell nicht

Dies wird vom freundlichen noch geklärt.

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Viel platz
  • - Im Kofferraum Minderwertige Verarbeitung, der Rest Tipp verarbeitz

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Bei dezenter Fahrweise niedriger Verbrauch
  • - Je nach Fahrweise höherer Verbrauch

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Im Sportmoderator sehr agil
  • - Im eco modus etwas träge

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitze
  • - Im eco Modus beschlagen die Scheiben
  • - Windgeräusche im Bereich der frontscheibe

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Optisch wirkt das Fahrzeug trotz Größe agil
  • - Etwas bieder

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer VW mag, ist mit dem Passat bestens bedient, sehr geradlinig und im Innenraum echt gut verarbeitet, außer der Kofferraum. Hier ist Platzangebot super, aber der Ladeboden poltert unddie diversen plastikabdeckungen knarzen und das Ladegut verkratzt diese....

 

Insgesamt solides Fahrzeug

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Sehr teuer!

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests