• Online: 1.902

VW Passat B8 2.0 TDI Variant Test

10.06.2020 17:02    |   Bericht erstellt von Variator

Testfahrzeug VW Passat B8 2.0 TDI Variant
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 145000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 5/2015
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Variator 4.0 von 5
weitere Tests zu VW Passat B8 anzeigen Gesamtwertung VW Passat B8 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Im täglichen Berufspendlerbertieb und bei längeren Urlaubsfahrten habe ich den Passat getestet. Es ist mein dritter Passat, den ich fahre und bislang hat er mich nach zwei Jahren noch nicht im Stich gelassen. Das einzige, was repariert werden musste, ist eine Glühkerze, die den Geist aufgegeben hat. Beim Auswechsel des Pollenfilters ist eine Funststoffnase des Verschlussdeckels abgebrochen und am Becherhalter vor der Mittelarmlehne hat sich ein Federhalter nach innen gedrückt und ist verschwunden.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden.

Karosserie

4.5 von 5

Recht gute Sitze mit vernünftiger Lendenstütze. Auch auf langen Strecken ist der vordere Sitzkomfort gut. Hinten könnten die Sitze flacher sein, damit der Po etwas waagerechter sitzt.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Ist größer als die Vorgänger
  • - Kofferraum ist etwas kleiner geworden

Antrieb

4.0 von 5

Für den normalen Tag und für Fahrten im vollbesetzten Fahrzeug ist die kombi mit 150 PS und DSG ideal.

Kommt ein Anhänger dazu, schalte ich das Getriebe meistens auf "Sport", damit der Wagen die Gänge nicht hin und herwechselt. (Auf der Autobahn läufte der Wagen auch mit "D"Stufe vernüngtig.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sparsamer Motor, wenn man gemütlich fährt (unter 5 Liter)
  • - Bei Anhängerbetrieb könnte das Getriebe anders schalten

Fahrdynamik

3.5 von 5

Ist halt ein Kombi!

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Ohne nenneswerte Schächen

Komfort

4.0 von 5

Ich fahre gerne mit einem Kombi herum. Vom Platzangebot/ Komfort ist er bei jeder Fahrt ganz gut.

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Er ist schon besser als seine Vorgänger
  • - Hiteren Sitze könnten etwas besser sein

Emotion

4.0 von 5

Schöne Linienführung und ein toller Eindruck, wenn der Wagen schön sauber im Sonnenlicht steht.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Es ist ein Passat Variant

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,0-5,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie 12 Monate
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 59555
Haftpflicht bis 200 Euro (35%)
Vollkasko bis 200 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für Leute, die öfters nicht nur eine Einkaufstasche mitnehmen, ist der Passat Variant ideal. Auch für Familien als"Pampersbomber" ist er empfehlenswert.

 

Ich habe mit meinen Varis, die ich immer recht lange fahre mittlerweile schon locker den Mond erreicht (mindestens 384400 km gefahren) und würde auch beim nächsten Autokauf erstmal einen Passat Variant anschauen und probefahren.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Bislang gibt es nichts negatives.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests