• Online: 2.098

VW Passat 3C (B6) 1.9 TDI Variant Test

25.08.2013 22:36    |   Bericht erstellt von juergen3c

Testfahrzeug VW Passat B6/3C 1.9 TDI BlueMotion Variant
Leistung 105 PS / 77 Kw
Hubraum 1896
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 132000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von juergen3c 2.5 von 5
weitere Tests zu VW Passat B6/3C anzeigen Gesamtwertung VW Passat B6/3C 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe mir den Passat vor ca. 4 monaten mit 120.000 km gekauft, und am liebsten würde ich ihn wieder zurückgeben, das Auto rostet überall (Einstieg, alle 4 Türen, Motorhaube usw. Meiner Meinung nach eine absolute Frechheit, ist zwar Rostgarantie, aber wird halt auch nur ausgebessert, und Vw lässt schon Monate auf einen Termin warten. !!!! Beim lenken kracht immer irgendwas ( Werkstatt sagt das ist vermutlich normal ) und der Dieselpartikelfilter ist vermutlich auch schon voll, leuchtet zumindest alle paar hundert Km auf.

Aber generell bin ich mit dem Auto absolut nicht zufrieden.

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + platz ist genügend vorhanden
  • - zum teil sehr billige verarbeitung, viel rost

Antrieb

2.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + sparsam
  • - geht wie eine angebunde kuh

Fahrdynamik

2.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - beschleunigt schlecht,

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - die eingestellte temperatur wird nicht gehalten

Emotion

1.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - absolut nichts besonderes, alles sehr langweilig gemacht im gegensatz zu anderen autos mit gleichem baujajr

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Viel platz, wenig verbrauch !

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Naja, wer auf viel rost steht, ich tu es nicht !

Gesamtwertung: 2.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 2.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests