• Online: 1.846

VW Passat 3B (B5) 2.8 V6 4motion Test

25.07.2014 11:49    |   Bericht erstellt von TobiDriver123

Testfahrzeug VW Passat B5/3B 2.8 V6 4MOTION
Leistung 193 PS / 142 Kw
Hubraum 2771
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 109000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/1999
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von TobiDriver123 4.0 von 5
weitere Tests zu VW Passat B5/3B anzeigen Gesamtwertung VW Passat B5/3B 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
33% von 3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich bin mit diesem Auto groß geworden und fahre seit 12 Jahren in diesem Auto mit und seit 2 Jahren ist es mein Auto. Ich bin immer wieder fasziniert von diesem Auto. Im Innenraum ist alles hochwertig verarbeit und es sieht nicht im geringsten nach Stangenware aus. Nach 14 Jahren ist noch nichts abgegriffen oder defekt im Innenraum (außer ein paar Glühbirnen). Das Lenkrad sieht aus wie neu und die Knöpfe sehen auch alle noch aus wie neu. Und auch der technische Zustand des Autos ist tadellos. Wir hatten in der ganzen Zeit nur verschleißreperaturen durchzuführen, z.b. Bremsen erneuern, Reifen erneuern, Ölwechsel etc.... Auch Rost ist kein Thema. Den einzigsten Rost, der an dem Auto war, wurde im Mai diesen Jahres entfernt. Der Auspuff. Der hat nach 14 Jahren langsam den Geist aufgegeben, aber ich meine 14 Jahre ist ein gutes Pensionsalter für einen Auspuff. Ansonsten ist das Auto Rostfrei, auch weil es Vollverzinkt ist. Mein Fazit: Ich würde diese Auto immer wieder Kaufen, es lässt einem nie im Stich, es ist zuverlässig, es ist Reperatur arm, es rostet nicht und es ist immer wieder schön anzuschauen :D

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Kein Rost

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Allradantrieb
  • - Spritverbrauch

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr dynamisches Fahrverhalten

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr gemütlicher Innenraum
  • + Hochwertig Verarbeitet

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Ich verliebe mich immer wieder in dieses Auto und würde es immer wieder Kaufen

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 9,0-9,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Haftpflicht 200-300 Euro ()

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Dieses Auto kann ein treuer Begleiter fürs Leben sein. Ich bin der Meinung, dass wenn man dieses Auto pflegt und kein Unfall zustande kommt, das es ein Lebenlang hält.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
33% von 3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests