• Online: 1.474

VW Passat 3B (B5) 1.9 TDI Variant Test

30.09.2011 16:35    |   Bericht erstellt von Ka-rton

Testfahrzeug VW Passat B5/3B 1.9 TDI Variant
Leistung 90 PS / 66 Kw
Hubraum 1896
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 177800 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 3/2001
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Ka-rton 4.0 von 5
weitere Tests zu VW Passat B5/3B anzeigen Gesamtwertung VW Passat B5/3B 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
4 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich stelle euch meinen Passat vor, ich Urteile natürlich aus meiner Sicht. Vieles kann man anders sehen aber im Großen und Ganzen hoffe ich doch das ich damit auf der Suche nach einem Auto weiter helfen kann.

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

Der Passat ist ein sehr schönes Reiseauto überall Platz genug, beim Einparken sieht man alles sehr gut,(bis auf meine Anhängerkupplung da muss ich aufpassen ;) ) der Kombi ist zuende wo die Scheibe aufhört.

 

Nach zehn Jahren und schonungslosen Gebrauch meiner Vorbesitzer, ist die Karosserie mit einigen Beulen und Schrammen verziert.

 

Mir sind mir nur drei kleine Roststellen bekannt, einmal über der Nummernschildbeleuchtung an der Heckklappe, unten an der Kante nach innen an der Heckklappe und vorn unten am Radkasten auf der Fahrenseite.

Also meiner Meinung alles im Rahmen und qualitativ voll in Ordnung!!

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Das Urlaubsauto schlechthin ;)
  • - Heckklappe setzt Rost an

Antrieb

3.5 von 5

Der Passat 1.9Tdi (Motorkennung AHH mit 90PS) ist keines falls ein Auto für sportliche Fahrer eher eines für den Sparfuchs!

 

Der Motor zieht schön von unten heraus schon bei 1400U/min lädt sich der Turbo auf, ich Schalte schon bei 1800U/min bis 2000U/min hoch meiner Meinung reicht das vollkommen bei diesem Auto.

 

Man kommt super vorran vorallem bei Überlandfahrten und auf Urlaubsfahrten komme ich auf Durchschnitte von 5l bis unter 5l.

Auf der Autobahn so finde ich, fehlt dann doch etwas die Leistung zumindest wenn man schneller als 120km/h -130km/h fahren möchte denn dann schlägt der Verbrauch zu Buche bei 160km/h sind es dann doch schon mal 8,5l.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sparsames Fahrzeug für klevere Gedultige!:)
  • - Keine Motorisierung die vor Kraft nur so strotzt!

Fahrdynamik

3.5 von 5

Der Passat beschleunigt der Leistung entsprechend in etwa 13-14sec von 0 auf 100Km/h aber da man da das Gaspedal bis auf den Boden tritt ist das dann eher eine Seltenheit.

Die normale Beschleunigung reicht im Verkehr vollkommen aus, der Diesel kommt von unten heraus wunderbar was beim Stadtfahrten sehr angenehm ist.

Er hat eine leichte Anfahrschwäche das heißt einen sensiblen linken Fuß beweisen bis man sich daran gewöhnt hat.

 

In kurven find ich ihn absolut sicher könnte am ESP liegen, die Lenkung ist angenehm, eher direkt als schwammig.

Meine Bremsen muss ich sicher bald mal machen lassen dann werden diese sicher auch wieder besser werden.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + So dynamisch wie ein Familienauto mit 90Ps TDi sein kann
  • - An ein langes Auto musste ich mich erst gewöhnen!

Komfort

3.5 von 5

Im Dorf bei uns sind die Straßen Teilweise schlimmer als mancher Feldweg trotzdem muss ich sagen klappert nichts und die Stöße werdenrelativ gut geschluckt ein Komfortmobil ist er aber auch nicht.

 

Die Sitze sind meiner Meinung nach auch auf langen Fahrten gut geeignet man sitzt bequem, der Einstieg in den Passat ist vorn relativ tief.

Die Bedienung der noch wenig vorhandenen Technik(Klimaautomatik,Bordcomputer) und der sonstigen Hebel und Knöpfchen ist logisch und funktionell.

 

Das Dieselmotorgeräuch hört man auch gut im Innenraum wenn man das Radio aus hat hört man sogar den Turbo laden, dass heißt die Lärmdämmung ist nicht die beste.Ich höre den Motor aber gerne daher finde ich es gut!:)

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Auch bei längeren Fahrten durchaus bequem zu fahren.
  • - Der Diesel rumpelt und das setzt sich im Innenraum fort!

Emotion

4.0 von 5

Das Design gefällt mir persöhnlich super, gut die feste Anhängerkupplung(nicht von mir installiert) stört die Erscheinung etwas, ist aber durchaus nützlich.

 

Mit dieser Motorisierung kann man den Passat nicht sportlich nennen jedoch zum komfortabel Sein fehlt ihm dann doch auch noch etwas, er ist ein treues "Arbeitstier".

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Image = Familien(in naher Zukunft)-reise-arbeitsauto!
  • - Sportlich wenns steil bergab geht ;)

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,0-5,5 Liter
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Haftpflicht 600-1.000 Euro (60%)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Auto ist für jeden zu empfehlen der einfach nur ein haltbares, verbrauchsarmes Auto mit genug Platz für den einen oder anderen Ausritt in die weite Welt möchte.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Nicht sehr sportlich und für den Mensch der Ruhe im Fahrzeug will auch nicht geeignet(Diesel schnurren).

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
4 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests