• Online: 3.675

VW Passat B5/3B 1.6 Variant

05.03.2018 18:12    |   Bericht erstellt von Soox1337

Testfahrzeug VW Passat B5/3B 1.6 Variant
Leistung 101 PS / 74 Kw
Hubraum 1595
HSN 0603
TSN 360
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 201999 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/1997
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Soox1337 4.0 von 5
weitere Tests zu VW Passat B5/3B anzeigen Gesamtwertung VW Passat B5/3B 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Wenig bis kein Rost
  • - Schwachstelle türaggregateträger (undichtigkeit)
  • - Schwachstelle Heckkklappe (undichtigkeit)

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Zieh schnell an
  • - schluckt viel sprit

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gutes kurvenverhalten auch mit 100km/h

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Großer Kofferraum
  • + Viel Platz sowohl vorne als auch hinten
  • + Leises Fahrzeug
  • + Auto heizt schnell auf

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Design

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 8,5-9,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 13593
Haftpflicht bis 200 Euro (60%)
Teilkasko 200-300 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Katalysator (180 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Geräumiges Platzangebot sowohl mit Kinder als auch ohne und als Nuttungsfahrzeug.

Für Kinder reichlich platz sowohl Hintere Sitzbank als auch für einen großen einkauf bietet das Fahrzeug einen sehr geräumigen Kofferraum.

 

Wartungsarm

Ersatzteile Preiswert sofern man nicht direkt bei VW kauft.

Kaum bis gar kein rost dank Verzinkung wenn man schnell handelt passiert nichts weiter

 

In meinen augen der Perfekter Windelbomber

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Schwachstellen türaggregateträger (undichtkeit), Kofferraum (undichtigkeit), Querlenker (gummidichtung)

 

Spritverbrauch (city) zu hoch d.h für kurzstrecken ungeeignet

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests