• Online: 6.049

VW Passat 3CC 2.0 TDI Test

31.07.2011 19:36    |   Bericht erstellt von osserpse

Testfahrzeug VW Passat 3CC 2.0 TDI
Leistung 170 PS / 125 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Kilometerstand 25000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 7/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von osserpse 4.0 von 5
weitere Tests zu VW Passat 3CC anzeigen Gesamtwertung VW Passat 3CC 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Alltag / Urlaub

1 Jahr

25.000 km

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Rückfahrkamera gleicht die schlechte Rücksicht aus.
  • - Beim öffnen der Heckklappe tropft Wasser in den Kofferraum.

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Gute Allroundeigenschaften
  • - Ansprechverhalten zu träge

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Für ein
  • - Sportmodus sollte direkter sein

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Dynaudio ist klasse
  • - Armaturenbeleuchtungen spiegeln sich im Rückspiegel

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Murat Günak hat einen guten Job gemacht.

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wenn die Kinder "aus dem Haus" sind oder nicht mehr mit den Eltern in Urlaub wollen (bzw. lieber mit dem eigenem Auto fahren) ist der Kombi eigentlich "out" und der Spaßfaktor darf bei der Autowahl wieder etwas stärker berücksichtigt werden.

Der Passat CC ist dann eines der wenigen (erschwinglichen und mit annehmbarem Preis-/ Leistungsverhältnis) Alltags- und Reisefahrzeuge mit gutem Gesamtdesign.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests