• Online: 5.693

VW Käfer 1300 1300 Cabrio Test

26.10.2014 09:26    |   Bericht erstellt von segersjaak

Testfahrzeug VW Käfer 1300 1300 Cabrio
Leistung 40 PS / 29 Kw
Hubraum 1276
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 75000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/1971
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von segersjaak 3.0 von 5
weitere Tests zu VW Käfer 1300 anzeigen Gesamtwertung VW Käfer 1300 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe letstem jahr den Kafer -cabrio gekauft und habe shon 3000 km vergnugen gehat.ich baue jetst einem 1835 motor mit 105 Ps ,habe schon scheibenbremsen aufgebaut und einem AT getriebe.Er soll nahstem jahr nog mehr spass bringen.

Karosserie

3.5 von 5

Habe letstem jahr den Kafer -cabrio gekauft und habe shon 3000 km vergnugen gehat.ich baue jetst einem 1835 motor mit 105 Ps ,habe schon scheibenbremsen aufgebaut und einem AT getriebe.Er soll nahstem jahr nog mehr spass bringen.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Superauto

Antrieb

2.0 von 5

Habe letstem jahr den Kafer -cabrio gekauft und habe shon 3000 km vergnugen gehat.ich baue jetst einem 1835 motor mit 105 Ps ,habe schon scheibenbremsen aufgebaut und einem AT getriebe.Er soll nahstem jahr nog mehr spass bringen.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Braucht was spritt aber lauft immer

Fahrdynamik

2.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - wind gefeulig

Komfort

3.0 von 5

Habe letstem jahr den Kafer -cabrio gekauft und habe shon 3000 km vergnugen gehat.ich baue jetst einem 1835 motor mit 105 Ps ,habe schon scheibenbremsen aufgebaut und einem AT getriebe.Er soll nahstem jahr nog mehr spass bringen.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Habe neue stosdampfer eingebaut

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Er soll mit den neuen motor den asfalt von die strase schrumphen

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 0 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,5-7,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 100
Vollkasko bis 200 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Habe letstem jahr den Kafer -cabrio gekauft und habe shon 3000 km vergnugen gehat.ich baue jetst einem 1835 motor mit 105 Ps ,habe schon scheibenbremsen aufgebaut und einem AT getriebe.Er soll nahstem jahr nog mehr spass bringen.

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

26.10.2014 09:29    |    segersjaak

Da ich schon 45 jahre kfz technieker bin habe ich geine kosten und macht es mir spass zo einem fahrzeug zu fahren


25.12.2014 23:47    |    59drifter

Da schreibt erkennbar kein "technieker", sondern ein Hilfsschul-Legastheniker. +++ ;-D


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests