• Online: 6.020

VW Golf 5 (1K) 2.0 TDI 16V Test

21.03.2013 10:46    |   Bericht erstellt von mega-pixel

Testfahrzeug VW Golf 5 (1K1/2/3) 2.0 TDI 16V
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 155000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 10/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von mega-pixel 3.5 von 5
weitere Tests zu VW Golf 5 (1K1/2/3) anzeigen Gesamtwertung VW Golf 5 (1K1/2/3) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Getestet habe ich das Auto im Privatbesitz, innerhalb von 5 Jahren und 100000 Laufleistung!

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Alles auf seinen Plätzen
  • - Verarbeitung ist schlecht, nach der Zeit quitschen alle Plastikteile, oberste Schicht geht ab

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 140 PS + ABT Chip = 170 PS machen richtig spaß
  • - Kupplung defekt nach 60000 km

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Lenkung und Beschleunigung sind sehr direkt
  • - Kleines Auto, aber trozdem großer Wendekreis

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Alles was Bedienung angeht ist sehr einfach und klar
  • - Im Auto ist sehr laut, Komfort ist gleich Null

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • - Golf 5 ist schlecher als Golf 4

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,0-6,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 44143
Haftpflicht 200-300 Euro (45%)
Vollkasko 200-400 Euro 45%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Getriebe/Kupplung - (2200 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Positiv ist Preisleistungsverhältnis zwischen Motorstärke und Verbrauch, aber inzwischen können das auch moderne und viel Größere Autos auch!

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Also, ich habe davor Golf 4 gehabt, und er hat mir sehr gefallen, ich hatte Gelegenheit neues Auto zu hohlen und ich habe mich natürlich für Nachfolger Model entschieden. Aber Freude hatte ich nicht lange, bei 60000 Km (mit 50000 km gekauft) musste schon Kupplung inkl. Zweimassenschwungrad gewechselt werden, danach waren Glühkerzen dran! Mit immer mehr Laufleistung springt der Wagen immer schlechter an, bei warmen Motor, und VW Werkstatt kann mir nicht sagen woran es liegt...

Außerdem viele Kleinigkeiten, die man aus dem Fehlerspeicher auslesen muss, jedes Mal kostet es mindestens 20-50 Euro!!

Auch die Verarbeitung im Innenraum ist viel schlechter als im Golf 4, ich meine Qualität, auch beim Kauf, hat es an manchen Stellen was gequietscht oder vibriert, mit der Zeit wird es noch schlimmer, es vibriert alles und überall. Alle Plastikteile sind mit Silikon beschichtet, der geht auch überall ab, es sieht drin so schäbig und billig aus!

Na, ja...also, das Auto finde ich nicht zuverlässig, Komfort ist gleich Null, er ist zu laut...ich glaube mein nächstes Auto wird auf keinen Fall VW sein!

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests