VW Golf 5 (1K1/2/3) 1.4 Test #207944
  • Online: 1.071

VW Golf 5 (1K1/2/3) 1.4 Test

17.05.2018 13:46    |   Bericht erstellt von Lotharsan

Testfahrzeug VW Golf 5 (1K1/2/3) 1.4
Leistung 75 PS / 55 Kw
Hubraum 1390
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 100000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2004
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Lotharsan 5.0 von 5
weitere Tests zu VW Golf 5 (1K1/2/3) anzeigen Gesamtwertung VW Golf 5 (1K1/2/3) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Test von 2006-2010 Täglich 50Km davon 10Km Stadt und 40Km Landstraße, Arbeitsplatz hin und zurück. Auch mal Langstrecken besetzt mit 4 Personen, z.b. Langenhagen - Frankfurt an der Oder und zurück.

Galerie

Karosserie

5.0 von 5

Ich habe den Golf 5 seit 2006-2010 getestet. Fahre ihn heute 2018 immer noch. Fahrweg zur Arbeit täglich 50 Km. Stadt und Landstraße. Verbrauch um die 8 Liter Benzin. Geht auch mit 6,5 l. aber das ist Rentner Fahrweise. Der Golf hatte in der Zeit nur einen Sicherungswechsel für den Lüfter der Klimaanlage. In der Testzeit keine Pannen oder Reparaturen.

Bei 90000Km wurde der Steuerriemen wie vorgeschrieben gewechselt.

Im Jahr 2016 wurden beide Hochdruckschläuche der Klimaanlage gewechselt. Gestern am 16.05.2018 wurde Das ESP Steuergerät gewechselt, 01435 Bremsdrucksensor G 201 Festpreis 499 € und 5 Jahre Garantie. Es ist das Beste und zuverlässigste Auto was ich je hatte.

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Zeitlos und Modern

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Tank hat 60 liter

Fahrdynamik

5.0 von 5

Für 75 PS ein ziemlich starkes Auto wo man auch im 3 Gang um in eine Straßenmündung fahren kann, ohne runter zu schalten.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gute Kurvenlage

Komfort

5.0 von 5

Ich bin über 180 Groß habe keine Probleme beim einsteigen oder beim Fahren

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Motorhaube wurde Extra abgedämmt

Emotion

5.0 von 5

Design ist Zeitlos auch nach 14 Jahren

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Man kann sehr entspannt auch größere Strecken fahren

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,5-8,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 30851
Haftpflicht 200-300 Euro (35%)
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Motorsteuergerät (499 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Es ist ein Technisch Hochwertiges Auto in seiner Klasse. Karosserie ist Zeitlos. Und es hat mich noch nie in Stich gelassen ob Sommer oder Winter. Es ist rundherum ein solides und modernes Fahrzeug.

Gesamtwertung: 5.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 5.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests