• Online: 1.147

VW Golf IV (1J) 1.6 Test

30.10.2011 09:23    |   Bericht erstellt von Headhunter4711

Testfahrzeug VW Golf 4 (1J) 1.6
Leistung 102 PS / 75 Kw
Hubraum 1595
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 145000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/1999
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Headhunter4711 3.5 von 5
weitere Tests zu VW Golf 4 (1J) anzeigen Gesamtwertung VW Golf 4 (1J) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Moin moin,

Wir haben den Wagen im September 2011 für rund 3500 Euro von privat gekauft.

Der PKW ist vom Vorbesitzer bis zum letzten Kilometer Checkheftgepflegt.

 

Vor der Übergabe an uns, wurden noch einige Teile erneuert wie beispielsweise Zahnriemen – Wasserpumpe – Umlenkrollen. Sämtliche Flüssigkeiten wie Motor- Getriebe- Servoöl - Klimaanlage wurde ebenfalls gewartet Weiterhin verfügt der Wagen über 10fache Sommer- und Winterbereifung (auf 16 Zoll Alu- bzw. Stahlfelgen.)

 

Es ist unser erster PKW mit Sonderausstattung wie z.B. Klimatronic, Tempomat Sportsitze usw.

 

Eigentlich habe ich nicht viel zu bemängeln:

 

1. Das Fahrzeug hat kein ESP

2. ASR lässt sich nicht abschalten (Traktionskontrolle)

3. Für mich, als vorheriger Vento Fahrer, ist der Kofferraum sehr klein

 

Lobend möchte ich erwähnen:

 

1. Trotz „nur“ 102 PS und Automaticgetriebe ist das Auto sehr agil

2. Die Automatic schaltet sehr gut und butterweich (im Gegensatz zum Vento)

3. Die Innenbeleuchtung lässt Discofeeling aufkommen.

4. Im ländlichen Straßenverkehr kommt schon Go-Cart Gefühl auf (Kurvenräuber)

5. Trotz Klarglasscheinwerfer ist das Licht eher schlecht - da war es vom Vento besser!

 

Alles im allen ein prima Auto – warten wir mal den Winter ab!

 

HANS

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Armaturenbrett übersichtlich, sehr gutes Soundsystem von BOSE
  • - Türen hängen durch- Neueinstellung nur kurz wirksam

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Automaticgetriebe schaltet sehr gut
  • - VW Motoren waren NIE wirklich sparsam- das können andere Hersteller besser

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Beschleunigung ist mir nicht so wichtig- meine Raserzeiten sind vorbei
  • - -

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Auf langen Strecken werden die Vordersitze dann aber doch unbequem
  • - -

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Gefällige Karosserieform
  • - PKW verschmutzt schnell am Heck - Schmutzfänger und Dachspoiler sollen helfen

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

-

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

-

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests