• Online: 2.197

VW Golf IV (1J) 1.4 Test

31.07.2011 13:46    |   Bericht erstellt von Mars_gib_Gas

Testfahrzeug VW Golf 4 (1J) 1.4
Leistung 75 PS / 55 Kw
Hubraum 1390
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 74000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2001
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Mars_gib_Gas 3.5 von 5
weitere Tests zu VW Golf 4 (1J) anzeigen Gesamtwertung VW Golf 4 (1J) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
75% von 8 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Auto wurde schon auf täglicher Kurzstrecke (nur Stadt) von ca. 11km täglich benutzt, auch im eiskalten Winter. Trotz der ersten Batterie von vor 10 Jahren, sprang der Wagen immer zuverlässig an.

 

Da der 1.4 Motor gerne mal den Frosttod stirbt habe ich Nachrüstlösung 1 und 2 im Auto. Die erste war schon Serienmässig verbaut, die zweite hab ich auf meine Kosten aus Sicherheitsgründen einbauen lassen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, der Motor läuft.

 

Inzwischen wird das Auto täglich rund 70-80km bewegt. 85% davon ist reine Autobahn. Geschwindigkeit liegt im Schnitt bei 130km/h. Das schafft auch der kleine 1.4 Motor mühelos.

 

Größere Touren wurden bisher, seit in meinem Besitz, erst einmal unternommen. Von Hamburg durchgefahren bis in den Harz (250km).

Vom Harz durchgefahren bis nach Leipzig (200km) und am selben Tag noch von Leipzig durchgefahren zurück nach Hamburg (420km).

 

Bisher noch keine Probleme (ob groß oder klein) mit diesem Wagen gehabt.

 

Der Ölverbrauch liegt bei ca. 1 Liter auf 5.000-6.000km.

 

Der Benzinverbrauch

- Stadt 8-9 Liter

- Autobahn 7-7,5 Liter

- Mix 7-8 Liter

 

Je nach Fahrweise kann der Verbrauch sich stark verändern.

Ab über 3.000 U/min besonders bei 4.000-5.000 U/min verbraucht er sehr viel Benzin.

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Schöner Kompaktwagen mit dem man auch eine Familie bewegen kann
  • - Recht hohes Gewicht für seine Größe

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Passt soweit für ein normales Auto
  • - 75 PS sind eben keine 200 PS

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Effizient im Stadtverkehr
  • - Könnte mehr Wumms beim Gas geben haben

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Da kein überladenes Amaturenbrett eine 1A Bedienung
  • - Windpfeifen bei schneller Fahrt

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Ein Zeitloses Auto
  • - Ein kleines bisschen schnittiger könnte schon sein

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 8,5-9,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie 12 Monate
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 22419
Haftpflicht 600-1.000 Euro (100%)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich würde den Golf IV jedem VW Liebhaber empfehlen da er sich sehr gut für die Stadt eignet. Parkplatzsuche ist mit diesem Auto keine große Hürde. Er ist günstig im Unterhalt und der Steuer. Gegen einen Golf V wirkt der IVer noch sehr attraktiv und einfach zeitlos. Auch eine Familie kann man mit solch einem Auto "großziehen". Längere Strecken packt dieses Auto mühelos.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für Leute die mehr Platzangebot, eine stärkere Motorisierung als den 1.4l Motor erwarten, ist dieses Auto keine Kaufempfehlung. Auch Leute die große und überdimensionale Autos brauchen ist der Golf IV nicht zu empfehlen. Es ist nunmal ein schlichtes, aber schönes und zuverlässiges Auto für den normalen Alltag.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
75% von 8 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

02.01.2013 21:06    |    auchnureinauto

Kann die Erfahrungen des Testers mit meinem 14 Jahre alten Golf 4 durchaus bestätigen.

Einzig finde ich, dass "Durchzug" und "Drehfreudigkeit" getauscht werden sollten. Der 75PS zieht keine Wurstscheibe vom Brot, dreht aber meiner Ansicht nach sehr willig bis in den Begrenzer.

 

Soll heissen, im 5. Gang auf der Autobahn bei 180km/h (sagt das TomTom).

 

MfG

Philipp


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests