• Online: 1.857

VW Fox 5Z 1.4 TDI Test

15.08.2011 11:14    |   Bericht erstellt von Zfennn

Testfahrzeug VW Fox 5Z 1.4 TDI
Leistung 70 PS / 51 Kw
Hubraum 1422
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 114000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Zfennn 3.5 von 5
weitere Tests zu VW Fox 5Z anzeigen Gesamtwertung VW Fox 5Z 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Erfahrungsbericht nach über 2 Jahren und 114.000 km mit unserem VW Fox Refresh 1.4 TDI. Im April 2008 als Neuwagen in der Autostadt abgeholt.

Karosserie

3.0 von 5

Geschmackssache aber praktisch ist die untere Verkleidung aus Plastik. Somit verkratzt man sich bei Parkremplern nicht sofort den Lack und kann gegebenenfalls das ganze Teil tauschen.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Nur 2 Sitzplätze hinten, dadurch hervorragendes Platzgefühl im Fond
  • + Dank der hohen Decke stoßen große Menschen auch hinten nicht mit dem Kopf an
  • - Die A-Säule wirkt etwas dick, was in Kurven unangenehm ist

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Im unteren Drehzahlbereich dem Fahrzeuggewicht angemessen dimensioniert
  • - Im oberen Drehzahlbereich geht ihm die Puste aus

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Schöne Übersicht durch erhöhte Sitzposition
  • - Wendekreis völlig unangemessen und viel größer als z. B. beim Polo

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Viele Getränkehalter, z. B. in der Tür groß genug für 1,5l-Flasche
  • + Kopfstützen im Fond gut höhenverstellbar
  • + Rücksitzbank verschieb- und einzeln umklappbar
  • - Auf längeren Fahrten werden die Vordersitze unbequem
  • - Nicht geeignet um im Auto zu schlafen
  • - Die Kopfstützen vorne passen optisch ins Konzept, sind aber extrem unbequem

Emotion

2.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Könnte als winziger Golf Plus oder micro-Van durchgehen
  • + Sieht zumindest von vorne wie ein echter VW aus
  • - Hinteransicht stark gewühnungsbedürftig, hätte etwas tiefer sein können

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 4,0-4,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 25554
Vollkasko 1.500-2.000 Euro 125%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Es ist ein VW für das untere Preissegment. Kein Schnickschnack und absolut bodenständig ausgelegt. Das Platzangebot überrascht wirklich, da er von außen eher klein aussieht. In den Kofferraum passen locker 4 Getränkekästen, die Rücksitzbank ist zudem klapp- und wickelbar, so dass wir auch einen Gefrierschrank damit transportieren konnten. Der Verbrauch ist angemessen, zwischen 4,2 Litern Diesel bei Tempo 100 auf der Autobahn und 6,5 mit Vollgas. Mit einer Tankfüllung geht's gerne mal über 1000km weit. Außer kleineren Reparaturen (Schlauch der Scheibenspritzanlage hinten, Kofferraumschloss) in den 27 Monaten und 114tkm seit Kauf keine Probleme gehabt.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer auf höherwertige Innenraumausstattung oder sportlichere Fahrweise steht oder auch mal eine Leiter oder zwei Fahrräder mitnehmen will sollte sich ein anderes Fahrzeug aussuchen.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests