• Online: 1.140

VW Caddy 4 (SA) 2.0 TDI BMT Test

28.06.2016 10:13    |   Bericht erstellt von kulturfabrik

Testfahrzeug VW Caddy 4 (SA) 2.0 TDI
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart Van
Kilometerstand 2600 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2016
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von kulturfabrik 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Caddy 4 (SA) anzeigen Gesamtwertung VW Caddy 4 (SA) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Wir sind aktuell zum ersten Mal mit dem neuen Caddy nach Südfrankreich gefahren. Fünf Erwachsene, Gepäck und Rennrad an Bord!

Abgesehen von dem laufruhigen, bärenstarken Motor, ist der Verbrauch mit 6.7 ltr. nahezu ein Liter geringer als bei dem 2011er Vorgänger mit 102PS. Damals waren wir zu viert und hatten zwei Rennräder dabei.

Wie mühelos dieses Auto im sechsten Gang die Steigungen hochzieht, ist wirklich beeindruckend. Für unseren Bedarf das optimale Auto. Kein Sharan oder Touran bietet solch einen Platz und der Komfort ist im aktuellen Caddy noch höher, als in dem auch schon tollen Vorgänger.

Die schöne Highline-Austattung und das gute Xenonlicht tragen ihren nicht unerheblichen Teil zum Wohlfühlen bei :)

Galerie

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Auch genug Platz in der dritten Sitzreihe

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Laufruhig

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + für 5 Meter Länge gut zu handeln

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + mit Standheizung auch im Winter sehr gut zu heizen

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Im Allgemeinen wird dieses Auto unterschätztund als Lieferwagen tituliert...passt uns aber ganz gut. Echtes Understatementauto

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Stark, groß, komfortabel, sparsam und aus unserer Sicht attraktiv. DAS ideale Familienfahrzeug.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
50% von 2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

17.08.2016 06:17    |    golf VI GTD

Schönes Auto!

 

Tipp: Auf dem ersten Bild auch das Kennzeichen verdecken.


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests