• Online: 4.450

VW Caddy 2K / 2C 1.9 TDI Test

03.02.2012 22:45    |   Bericht erstellt von Lutzer25

Testfahrzeug VW Caddy 3 (2K/2C) 1.9 TDI
Leistung 105 PS / 77 Kw
Hubraum 1896
Aufbauart Van
Kilometerstand 220000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 11/2005
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Lutzer25 3.5 von 5
weitere Tests zu VW Caddy 3 (2K/2C) anzeigen Gesamtwertung VW Caddy 3 (2K/2C) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
10 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich fahre den Caddy Kasten seit 11/2005 als Handwerker.

Hat für einen Transporter fast PKW Sitzkomfort. Hatte vorher Berlingo.

War deutlich mehr Transporterambiente. VW typisch einige kleinere Reperaturen und Problemchen. Gut das man Handwerker ist.

VW Werkstattservice ist schlecht.

Verbrauch 6,5 bis 7 Liter. Standheizung ist prima.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Nach 7 Wintern nur wenig Rost an Unterboden und Aufhängungen !

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + viel Platz ,guter Motor
  • - großer toter Winkel rechts

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + für Transporter gute Fahrleistungen

Fahrdynamik

3.5 von 5

Hatte schon eine brenzlige Situation auf der Autobahn. Bei 120 Km/h ein

plötzliches Ausweichmanöver . Keinerlei Gefahr . Fahrzeug war immer beherschbar.

Im Winter auch auf nicht geräumter Strasse anfahren am Berg kein Problem.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Transporter , kein Porsche , ist schon o.k.

Komfort

3.5 von 5

Wer die Schalter für die elektrischen Fensterheber an der Tür so positioniert hat , soll bitte einen anderen Job machen. Da war Citrön klar besser. Der Rest ist o.k..

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Position der Fensterheberschalter

Emotion

3.0 von 5

Transporter , Optik ist o.k. .

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + besser als der angeklebte Rucksack beim Caddy 2

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,5-7,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für mich als selbstständiger Handwerker zählt Zuverlässigkeit.

Bei jedem Wetter. Und Komfort für lange Strecken . Das ist gegeben. Hatte nichts anderes erwartet. Hat die höchste Anhängelast in seiner Klasse ( 1500 kg )

Langlebigkeit verschiedener Verschleißteile ist überdurchschnittlich.

Z.B. Bremsen 150000 km , Endschalldämpfer 200000 km , Stoßdämpfer

hinten 200000 km , Batterie 222000 km oder 6 Jahre 4 Monate . Vorne noch original Dämpfer , Achslagerung , Querlenkerlagerung . Km z.Z. 225000.

VW war die teuerste Wahl. ( Citrön und Fiat waren noch im Angebot.)

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Der Preis für einen Motor , zwei Sitzen und Blech drumherum ist heiß.

Die Aufpreisliste ist bei VW so lang wie der Mittellandkanal....

Der Werkstattservice wird auch immer schlechter. Da wird mehr experimentiert als repariert. Wenn ich als nicht KFZ Meister diesem sagen muss was defekt ist und was getauscht werden soll läuft definitiv was falsch.

Blos gut das ich gelernter Ossi und Elektriker bin. Als Frau gehste da unter und das Bankkonto geht baden.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
10 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests