• Online: 3.599

VW Caddy 3 (2K/2C) 1.6 TDI Test

18.05.2020 10:55    |   Bericht erstellt von ManeT4

Testfahrzeug VW Caddy 3 (2K/2C) 1.6 TDI
Leistung 102 PS / 75 Kw
Hubraum 1598
Aufbauart Van
Kilometerstand 250100 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von ManeT4 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Caddy 3 (2K/2C) anzeigen Gesamtwertung VW Caddy 3 (2K/2C) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Fahre den Caddy jetzt seit 8 Monaten / 13000 Km, kein Öl oder Wasser Verbrauch.

Motor zieht gut durch, Getriebe schaltet sauber.

Entgegen der meisten Berichte über den so schlechten 1.6 TDI, kann ich nur positives Berichten.

Obwohl ständig von defekten Injektoren / AGR Ventil berichtet wird, hatte ich erst bei 249 Tkm einen defekten Injektor, kann man getrost unter normalem Verschleiß verbuchen, auch der DPF hatte bei der Reinigung bei 249 Tkm nur eine mittlere Beladung.

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Ausreichende Motorleistung, gute Verarbeitung, günstiger Unterhalt.

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Ausreichende Motorleistung, gute Verarbeitung, günstiger Unterhalt.

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gutes Fahrwerk.
  • - Starrachse / Blattfedern gewöhnungs Bedürftig.

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sitze bequem, alles gut zu bedienen.

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Als Kasten finde ich den Caddy sehr ansprechend.

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Lässt sich sehr gut fahren, günstig im Unterhalt.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests