• Online: 1.002

VW Bora 1J 1.6 Test

07.11.2011 12:39    |   Bericht erstellt von scion

Testfahrzeug VW Bora 1J 1.6
Leistung 101 PS / 74 Kw
Hubraum 1595
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 108456 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 3/1999
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von scion 3.5 von 5
weitere Tests zu VW Bora 1J anzeigen Gesamtwertung VW Bora 1J 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
4 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Fahrzeug befindet sich bei mir seit 7 Jahren im Alltagseinsatz, das heißt fast ausschließlich Kurzstrecke. Montag zur Arbeit, Freitag zurück, Samstag zum Einkaufen.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platz im Inneraum akzeptabel, großer Kofferraum
  • - nach vorn und hinten schlecht überschaubar

Antrieb

2.5 von 5

Der 1.6 SR ist kein Ausbund an Temperament, reicht aber um zügig voran zu kommen. Bei hohen Geschwindigkeiten nervt der Lärmpegel, bei 120-140 km/h läuft er ruhig. Die 4-Gang-Automatik schaltet teils sinnlos früh runter und treibt den Verbrauch hoch.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Leistung reicht zum mitschwimmen
  • - Verbrauch zu hoch

Fahrdynamik

3.5 von 5

Das serienmäßige Fahrwerk vermiitelt ein gutes Gefühl. Kurven oder Autobahnabfahrten können sehr schnell gefahren werden, ohne das Unruhe aufkommt. Die Bremswirkung ist passabel.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fahrwerk vermittelt Sicherheit, Wendekreis klein

Komfort

3.5 von 5

Der Wagen ist sehr komfortabel gefedert und nichts klappert. Die Sportsitze vorn sind bequem und bieten eine gute, einstellbare Rückenunterstützung. Radio Gamma und die Klimaautomatik lassen sich intuitiv bedienen. Schade das die Klima im Winter nicht funktioniert und die Scheiben schnell beschlagen.

Galerie
Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + gute Sportsitze vorn, Bedienung problemlos
  • - Klimaautomatik unter 4 Grad ohne Funktion

Emotion

3.5 von 5

Am Bora gefällt mir besonders das Design der Frontpartie, aber auch sonst ist der Wagen gut gelungen und in den Proportionen stimmig.

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Design hebt sich vom Golf ab, besonders die Front

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Innenraum/Lüftung/Klimatisierung - Klimaanlage/Klimakompressor (0 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Empfehlen kann ich den VW Bora, weil man die Golf IV-Baureihe allgemein empfehlen kann. Der Bora bietet dazu noch Abwechslung vom Steil-u. Schrägheckeinerlei in der Kompaktklasse. Er bietet Platz, gute Verarbeitung, großen Kofferraum und Extras, die seinerzeit Oberklasse waren wie: Regensensor, Klimaautomatik, Wurzelholzapplikationen usw.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Nicht empfehlen würde ich die Kombi 1.6l-Motor und 4-Stufenautomatik, lieber einen 1.8l oder 2.3l mit der Tiptronik.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
4 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0

22.06.2014 16:52    |    HeinzHeM

Zitat:

Klimaautomatik unter 4 Grad ohne Funktion

Es liegt in der Natur der Sache, dass sich ein Kühlkompressor bei niedrigen Temperaturen abschaltet :D

Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests