• Online: 948

Volvo V70 III D5 AWD Test

03.09.2011 14:13    |   Bericht erstellt von volvoklein

Testfahrzeug Volvo V70 3 (B) 2.4 D5 AWD
Leistung 215 PS / 158 Kw
Hubraum 2400
Aufbauart Kombi
Getriebeart Automatikschaltung
Nutzungssituation Mietwagen/Leihfahrzeug
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von volvoklein 3.5 von 5
weitere Tests zu Volvo V70 3 (B) anzeigen Gesamtwertung Volvo V70 3 (B) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich fahre diese Wagen nur für die Zwischenzeit bis mein V60 ausgeliefert werden kann. Es ist mein erster Volvo. Die letzten vorherigen zwei Wagen waren Audi A6.

Ich bin auf Volvo aufmerksam geworden, weil das Design vom V60 etwas interessantes an sich trägt, dass ich bis heute bei Volvo nicht gefunden hatte. Spontan hat er auch meiner Frau sehr gefallen. Somit kann ich den Leihwagen auch nicht richtig bewerten.

 

Dennoch so auf die Schnelle muss ich sagen, ist der V70 ist eine gemütliche Familienkutsche mit viel Platz. Für mich im Grunde zu gross und darum kommt ja der V60. Der Fahrkomfort empfinde ich besser als beim Audi A6 quattro 3.0 TDI. Die Federung ist weicher und dadurch spürt man nicht mehr so alle Löcher, Gullies etc. Das schätze ich sehr. Der Motor ist natürlich ein wenig gemütlicher. Aber das spielt für mich keine so grosse Rolle mehr.

 

Das Interieur ist gut beschaffen. Sicher nicht in allen feinsten Details so komplett wie beim Audi, dafür stehen natürlich auch einige SFr. mehr an beim Kauf eines Audis.

 

Neben dem neuen Desing vom V60 und der absoluten tadellosen Verarbeitung innen, sicher auf Audi Niveau, sind die Leistungen ums Auto im Moment bei Volvo hervorragend. 5 Jahre Garantie oder 150'000 km, wobei in den ersten drei Jahren auch die Verbrauchsteile dabei sind, und der Service inkl. gesetzliche Abgaswartung für 10 Jahre oder 150000 km sind nicht ganz ohne. Ich wäre froh gewesen, ich hätte die Garantieleistungen beim Audi gehabt!

 

Vielleicht mehr mit meinem definitiven Wagen V60 ab Oktober :-)

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platz, Federkomfort, gute Automatik
  • - knarzt im Bereich Heckklappe ein wenig

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + akzeptabler Verbrauch
  • - Träge

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gemütliches Fahren möglich
  • - kein Rennwagen Verhalten

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Motor lärmt beim Beschleunigen ein wenig

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Volvo ist ein bekanntes gutes Auto mit entsprechender Sicherheit

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Komfort in Kombination mit Platz. Gemütliches entspanntes Fahren möglich.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests