• Online: 4.844

Volvo V50 M 2.0 D Test

11.09.2019 08:41    |   Bericht erstellt von sausesack

Testfahrzeug Volvo V50 M 2.0 D
Leistung 136 PS / 100 Kw
Hubraum 1997
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 167000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 7/2006
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von sausesack 2.5 von 5
weitere Tests zu Volvo V50 M anzeigen Gesamtwertung Volvo V50 M 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Postiv

keine Korrosion

alle Schraubverbindungen leicht zu öffnen

optisch ein schönes sportliches Auto

Fahrverhalten sportlich

Negativ

sehr hoher Verbrauch unter 7 L geht nix

Motorlaufleistung sehr begrenzt bedingt durch Regeneration des Partikelfilters

Motoroel Verdünnung mit Diesel

Elektrik mangelhaft verarbeitet

Feuchtigkeitsprobleme und spröde Kabelisolierungen

Fahrwerk gut abgestimmt aber nicht für den schweren Motor auf der Vorderachse ausgelegt hoher Verschleiß aller Lager.

Sehr hohe Wartungskosten Oelwechselintervalle kurz (Oelverdünnung)

Fazit : Baugleich Ford Focus

günstiger in Wartung / mehr Platz im Innenraum / sparsamer 5,L /100Km

Karosserie

2.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + stylisch schön sportlich modern Innen sauber verarbeitet
  • - Kleiner Kofferraum

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + sportlich klasse
  • - Zweimassenschwungrad anfällig

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + sehr sportliches Fahrverhalten
  • - Lagerungen des fahrwerks sind nicht dem gewicht eines 2,o D ausgelegt

Komfort

3.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + gut verarbeitet im Innenraum modern stylisch
  • - Vorn Eng Hinten noch enger nur für schlanke Fahrer

Emotion

2.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + stylisch modern sportlich
  • - Technikkosten Verschleiss

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 300-400 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 500-700 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 1.500-3.000 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 6552
Haftpflicht bis 200 Euro (30%)
Vollkasko bis 200 Euro 30%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Getriebe/Kupplung - Schwungrad (2500 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

chic modern sportlich stylisch

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

hoher Verschleiss extreme Wartungskosten hoher Verbrauch

Unzuverlässiges Fahrzeug

Gesamtwertung: 2.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 2.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests