• Online: 10.993

Volvo V40 2 (M/525) 2.0 D3 Test

28.05.2017 00:23    |   Bericht erstellt von steinsursel

Testfahrzeug Volvo V40 2 (M/525) 2.0 D3
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1984
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 89000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 1/2013
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von steinsursel 4.5 von 5
weitere Tests zu Volvo V40 2 (M/525) anzeigen Gesamtwertung Volvo V40 2 (M/525) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Vier Jahre im Alltag getestet, hauptsächlich auf Mittel- und Langstrecke, in erster Linie Fahrten zur und von der Arbeit, Urlaubsstrecken bis zu 3000km

Auststattung: Momentum, Lichtpaket, Winterpaket, Designpaket, Alarmanlage, doppelter Laderaumboden

Fahrzeug war nur wegen Rückrufe vom Hersteller außerplanmäßig in der Werkstatt

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Sehr ansprechendes eigenwilliges Design,

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + überzeugende Qualität
  • - Platzangebot im Fond für größere Personen
  • - Einstieg im Fond für größere Personen
  • - Notsitz für sehr schlanke Zeitgenossen

Antrieb

5.0 von 5

typischer 5-Zylinder Sound, Motor draußen leiser als drinnen

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + guter Durchzug
  • + in unteren Gängen teilweise zu viel Kraft, selbst trocken Neigung zum durchdrehen

Fahrdynamik

4.5 von 5

überlegene Straßenlage, sehr Seitenwind unempfindlich, selbst in schnell gefahrenen Kurven ruhig und sicher

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + gute Beschleunigung
  • + in unteren Gängen sehr schnell schaltbar
  • + sehr gute Straßenlage
  • + sehr ruhiges Fahr- und Kurvenverhalten
  • - Wendekreis Volvotypisch

Komfort

4.5 von 5

Sitze Volvotypisch einfach unschlagbar im Sitzkomfort

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Volvo Sitze sehr gut abgestimmt
  • + Bedienung einfach (wundere mich über manche Negativtests)
  • + trotz straffen Fahrwerks komfortables Sitzen

Emotion

5.0 von 5

kein Designeinheitsbrei, sehr individuell, selbst Vibrant-Chopper (Farbe) passt sehr gut zum Auto

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + eigenständiges individuelles Design
  • + typisches Volvo Image

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,0-5,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie 12 Monate
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 98617
Haftpflicht 200-300 Euro (30%)
Vollkasko 200-400 Euro 30%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sparsames solides und sicheres Fahrzeug für begrenzten Platzbedarf

sicheres Fahrverhalten auf der Straße

sehr gute Langstreckeneigenschaften durch hervorragende Sitze

wohl dimensionierte Klimaanlage

Bei entsprechenden Bedarf würde ich sofort wieder einen kaufen

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

ab gewissen Platzbedarf leider ungeeignet (Musste deswegen einem XC60 weichen)

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests