• Online: 2.014

Toyota Starlet P9 1.3 Test

06.11.2012 13:47    |   Bericht erstellt von Xpect_the_Death

Testfahrzeug Toyota Starlet 5 (P9) 1.3
Leistung 75 PS / 55 Kw
Hubraum 1332
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 203000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/1997
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Xpect_the_Death 4.0 von 5
weitere Tests zu Toyota Starlet 5 (P9) anzeigen Gesamtwertung Toyota Starlet 5 (P9) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platz vorne
  • - Rücksitze nur mit viel Platz wenn Frontsitze ganz nach vorne geschoben

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Gasannahme
  • - Nennleistung trotz sehr guter gefühlter Leistung gering

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Agile Lenkung
  • - Durch hohen Schwerpunkt durchs Dachfenster leichte Seitenneigung in Kurven

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Federung für Kleinwagen super
  • - Sitze nicht auf sportliches Fahren ausgelegt ;)

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Optik toll und mal was andres als sonst heutzutage
  • - Keines

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Fahrzeug ist trotz der geringen angegebenen Leistung sehr sportlich fahrbar und hat eine gute Beschleunigung. Mit ein oder zwei Streben händelt der Wagen die meisten anderen seiner Klasse aus und fährt sich trotz des Verzichts auf die ganzen Elektronikspielereien heutiger Wagen sicherer als die meisten die ich kenne.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Der Wagen ist mittlerweile etwas betagt und aufgrund der Seltenheit sind Ersatzteile meist nur als Neuteile zu bekommen.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests