• Online: 3.849

Toyota Prius+ (XW30) Test

27.03.2015 21:54    |   Bericht erstellt von thesithlord

Testfahrzeug Toyota RAV4 Hybrid 2019
Leistung 136 PS / 100 Kw
Hubraum 1800
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 28000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 10/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von thesithlord 4.5 von 5
weitere Tests zu Toyota Prius+ (XW30) anzeigen Gesamtwertung Toyota Prius+ (XW30) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Unseren Prius+ haben wir nun seit über 2 Jahren, außer den beiden Inspektionskosten hatten wir keine weiteren Kosten mit dem Auto (außer Steuern und Versicherung). Unseren + bewegen wir täglich und das hauptsächlich im Stadtverkehr, gelegentlich Schnell- & Landstraßen sowie Autobahn.

Karosserie

4.5 von 5

Unseren Prius+ haben wir nun seit über 2 Jahren, außer den beiden Inspektionskosten hatten wir keine weiteren Kosten mit dem Auto (außer Steuern und Versicherung). Unseren + bewegen wir täglich und das hauptsächlich im Stadtverkehr, gelegentlich Schnell- & Landstraßen sowie Autobahn.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platz, Platz und nochamls Platz, 2m Lattenrost rein, Kofferraumklappe zu^^
  • - es gibt kein contra zum Platzangebot

Antrieb

5.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + niedrigster Verbrauch mit E10, 2,8l
  • - höchster Verbrauch mit E10 9,1l Fuss in der Ölwanne, Winterreifen, Auto Vollbeldaden, Klima, Scheibenwischer, Radio, Nachtfahrt

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Man muss lernen Hybrid zu fahren^^

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Kein dauerschaukeln auf der Bahn^^

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Zuverlässig wie immer

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 4,0-4,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Versicherungsregion (PLZ) 28816

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Fahrzeug ist vor allem für Leute Interessant die einen zuverlässigen und wirtschaftlichen Cruiser brauchen in dem man auch mal viel reinzubekommen hat.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests