• Online: 5.289

Toyota Prius 3 (XW3) 1.8 PlugIn Test

13.09.2016 08:27    |   Bericht erstellt von siulenroc

Testfahrzeug Toyota Prius 3 (XW3) 1.8 PlugIn
Leistung 136 PS / 100 Kw
Hubraum 1798
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 71200 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 11/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von siulenroc 4.5 von 5
weitere Tests zu Toyota Prius 3 (XW3) anzeigen Gesamtwertung Toyota Prius 3 (XW3) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
33% von 3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe den Prius III PlugIn Lounge (weiss) am 30.06.2016 in Toulouse (F) gebraucht erstanden und den alten Prius II in Zahlung gegeben. Bin seiner ca 10.000km gefahren, Testverbrauch 3,6L/100km Tendenz fallend (zur Zeit etwas unter 3L)

Galerie

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr geräumiger Innenraum, Lederausstattung, komplette Ausstattung, gutes Autoradio mit CD (JBL), sehr gute Navigation, komfortable Sitze
  • - Kofferraum etwas klein wegen der Akkus

Antrieb

5.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + hervorragendes Automatikgetriebe, gute Beschleunigung, Überholen ist sicher und einfach, extrem geringer Kraftstoffverbrauch (vor allem Kurzstrecken und Stadt), extreme Reichweite (1200km)
  • - nichts

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + extrem präzise Lenkung, sehr gute Strassenlage

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + sehr leise, französischer Komfort

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Freude am Energiesparen

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr geringer Kraftstoffverbrauch zwischen 2,5 bis 4L/100km, auf Kurzstrecken 0L/100km, Freude am Energiesparen; sehr leise, sehr komfortabel; gute fast sportliche Strassenlage; phantastische Antriebsqualitäten (von sehr sanft bis sehr kraftvoll ohne jegliches Rucken), hervorragende Ausstattung, Ledersitze, Harman-Becker Navigation, unkompliziert mit grossem Bildschirm; gutes Autoradio-CD mit Wohnzimmerklang; Spitzenklasse Ergonomie.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Nur der hohe Preis.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
33% von 3 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests