• Online: 5.730

Toyota Prius ZVW3 1.8 VVTi Test

26.10.2011 18:24    |   Bericht erstellt von jefh

Testfahrzeug Toyota Prius 3 (XW3) 1.8
Leistung 136 PS / 100 Kw
Hubraum 1798
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 19000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 3/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von jefh 4.5 von 5
weitere Tests zu Toyota Prius 3 (XW3) anzeigen Gesamtwertung Toyota Prius 3 (XW3) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
82% von 11 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Privatgebrauch in kurvigen Huegellandschaft Sued_Limburg, Niederlande. Urlaub in den Alpen. Insgesamt 19000km. Wovon Landstraszen 14500km, Autobahn 4000 km, Stadt 500km. Jahresverbrauch 4,9 L/100km. Gemessen laut wirklichen Verbrauch. (Computer gibt +/- 7% weniger.)

Mit Sommerreifen 13840 km, 4,6 L/100km. Winterreifen 5160 km, 5,3 L/100km. Landstr. (Stand.mode) 4,3 L/100km. AB.(Pow.mode) 6,3 L/100km. Alpen (Pow.mode) 5,3 L/100km.

Zuegiger Fahrstill; aber vorausschauend, antizipierend.

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

Leicht anfaellig fuer Kratzer.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Groszer Laderaum. (Kleinmoebel, Garten abfaelle)
  • - Lack koente besser sein

Antrieb

5.0 von 5

.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Kombination Benzinmotor, El.motoren und Schaltgetriebe hervorragend
  • + Geraeuscharm

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Akzeleration bei vollgas
  • - Federung koennte straffer sein iB. schnelle Kurven.

Komfort

4.5 von 5

Meine Gattin und 2J. Enkel haben muehe wach zu bleiben auf laengeren Strecken, so beruhigend ist das Komfort und das Fahrverhalten.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr bequemer Ein- und Ausstieg.
  • + Bergbremse.
  • + Ablagemoeglichkeiten.

Emotion

4.5 von 5

DESIGN: gute Kombination zwischen esthetik und airodynamik. Avanziert.

TEMPERAMENT: im Powermode sehr gut. Im Standardmode ausreichend.

Nicht nur ein Seniorenfahrzeug.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + ok. Ist in 10 Jahren noch aktuell.

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 0 Euro
Verbrauch auf 100 km 4,5-5,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie über 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Sonstiges - Kratzer beim parken (10 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wegen Wirtschaftlichkeit, Fahrkomfort, Raumangebot, avanziertes Design und Tauglichkeit.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
82% von 11 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests