• Online: 3.472

Toyota Prius 2 (NHW20) 1.5 Test

13.03.2018 16:34    |   Bericht erstellt von cn3boj00

Testfahrzeug Toyota Prius 2 (NHW20) 1.5
Leistung 112 PS / 82 Kw
Hubraum 1497
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 89000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 4/2008
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von cn3boj00 4.0 von 5
weitere Tests zu Toyota Prius 2 (NHW20) anzeigen Gesamtwertung Toyota Prius 2 (NHW20) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe den Prius vor Kurzem zusammen mit dem Großen (17) gekauft, der für die Fahrten in die Schule (20km) ein bequemes, aber im Unterhalt preiswertes Auto gesucht hat. Seitdem fahre ich fast täglich selbst damit (begleitetes Fahren), sowohl zur Schule als auch 250 km bis Berlin, insgesamt etwa 1200 km.

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + ungewöhnliches Sitzgefühl
  • - schlechte Sicht nach seitlich hinten

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Hybridantrieb ist sehr effizient
  • - um den Akku zu schonen ist das Drehmoment begrenzt

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + sehr angenehm bei entspannter Fahrweise
  • - man würde von einem Elektroantrieb mehr Spritzigkeit erwarten

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + eine Art Joystick neben dem Lenkrad statt Schalthebel
  • - Sitze nicht sehr ausgeformt

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Hybrid fahren ist sehr angenehm

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr sparsames Auto, im Stadtverkehr unter 5 Liter, auf der Autobahn bei 130-150 nur 6,5 Liter. Besonders bei sanftem Beschleunigen und viel Rollen kann es noch sparsamer werden. Die Innengeräusche sind sehr leise, insgesamt ein recht hochwertiger Eindruck. Relativ großer Kofferraum, Rücksitze klappbar, da passt auch ein Fahrrad locker rein.

Trotz bereits 90000 Kilometer keine Störungen oder Anfälligkeiten zu verzeichnen.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wem 130 - 140 km/h auf der Autobahn zu langsam sind oder wer gern das Gaspedal weit durchdrückt ist mit dem Prius wohl weniger glücklich.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
einer fand das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests