• Online: 6.248

Toyota Corolla E12 1.6 Test

08.10.2014 13:21    |   Bericht erstellt von schnacky

Testfahrzeug Toyota Corolla 7 (E120) 1.6 VVT-i
Leistung 110 PS / 81 Kw
Hubraum 1598
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 97000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2005
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von schnacky 3.0 von 5
weitere Tests zu Toyota Corolla 7 (E120) anzeigen Gesamtwertung Toyota Corolla 7 (E120) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Keine Probleme!

 

Unser kleiner wird von jedem in der Familie gefahren, meistens bringt er meine Mutter zur Arbeit aber am Wochenende transportiert er alles was zu sperrig für Passat und 5er ist.

Probleme hatte der Kleine noch keine gemacht und das soll auch so bleiben.

Höchsten mal Birnen, Öl und Bremsen ersetzen.

Galerie

Karosserie

3.0 von 5

Sicher kann man den Kleinen nicht mit einem A1 oder 1er BMW vergleichen aber er ist schon recht angenehm im Innenraum.

Auch auf längeren Strecken kann man es gut aushalten.

"Hamburg-Freiburg 770km, war kein Problem!"

Durch die umklappbaren Rücksitze kann man recht viel transportieren so das eine Waschmaschine kein Problem darstellt.

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Für dieses Bj. und die Klasse wirkt der Innenraum gut verarbeitet!
  • + Gute Ablgaemöglichkeiten und ein Großes Fach unter der Mittelarmlehne.
  • - Ein paar der Teile im Innenraum sind leider aus hartem Kunststoffe.

Antrieb

2.5 von 5

Man braucht schon seine Zeit bis er ein Tempo von 180 erreicht aber das wollen viele ja auch nicht.

Wenn man aber so ein zuverlässiges Auto hat kann man über diesen Schwachpunkt hinwegsehen.

Galerie
Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Verbrauch hält sich in Grenzen!
  • - Ein etwas stärkerer Motor würde mir mehr gefallen.

Fahrdynamik

3.0 von 5

In der Stadt kann man Ihn gut bewegen und kommt auch in engen Straßen zu zurecht.

Bei fahrten auf kurvigen Landstraßen macht sein schammiges Fahrwerk leider keine so gute Figur.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Der kleine Wendekreis macht Ihn in der Stadt zu Gewinner
  • - Leider ist die Lenkung doch recht schwammig

Komfort

3.5 von 5

Eine weiche Federung macht eine Lange Fahrt sehr angenehm ohne das man Seekrank wird und auch die Vordersitze bieten ausreichend Platz.

Leider werden große Menschen auf der Rückbank nicht glücklich.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Die bedienung ist sehr einfach und übersichtlich
  • - Große Leute werden auf der Rückbank nicht glücklich

Emotion

3.5 von 5

Sein Design ist meiner Meinung nach sehr gelungen und nicht Langweilig obwohl er nicht wie ein Sportler aussieht.

Man ist auch nicht besonders aufgeregt wenn man Ihn fahren darf und dennoch macht es Laune.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Seinem Image vom zuverlässigen Fahrzeug wird er gerecht
  • - Vom sportlichen ist der "normale" Corolla weit weg

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 8,0-8,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer nach einem zuverlessigen begleiter für den Straßenverkehr sucht ist mit dem Corolla gut aufgestellt.

Ich würde nicht sagen das er ein Raumwunder ist aber bisher hat er uns bei Umzügen, Einkäufen und anderen Gelegenheiten gut geholfen.

Sollte ich mir einen Zweitwagen zulegen ist so einer sicher in der engeren Auswahl.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer einen Sportlichen Flitzer sucht muss sicher noch was am Fahrwerk und Motor arbeiten und sollte m.M.n. lieber etwas stärkeres als Basis suchen.

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests