• Online: 4.617

Toyota Avensis I (T22) 1.8 Test

26.09.2013 14:15    |   Bericht erstellt von Lord_of_the_Lordless

Testfahrzeug Toyota Avensis 1 (T22) 1.8
Leistung 110 PS / 81 Kw
Hubraum 1762
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 217000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/1998
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von Lord_of_the_Lordless 3.5 von 5
weitere Tests zu Toyota Avensis 1 (T22) anzeigen Gesamtwertung Toyota Avensis 1 (T22) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

2010 für 2900€ gekauft, 2mal ohne große Probleme über den TÜV gebracht. In knapp 3,5 Jahren ohne Zwischenfälle fast 100.000km gefahren, war ein tolles Auto.

 

Nun sind mir folgende Mängel zu viel geworden:

- Kupplung

- Querlenker

- Spurstangenköpfe

- Zündschloss

- Fahrersitz durchgesessen

- Bremsen vorne schwach

- Handbremse schwach

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Großer Kofferraum für Einkauf
  • + Verzinkt, kein Rost
  • - Sperrige Sachen schwer unterzubringen (Umzug)

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch im Schnitt 7,5 Liter
  • + Auf langen Autobahn Fahrten unter 7 Liter
  • - Wagen ist für 110PS sehr schwer
  • - Motor vibriert im Stand sehr

Fahrdynamik

3.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Fahrwerk sehr komfortabel
  • - Fahrwerk in Kurven zu schwammig

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Innenraum gut gegen Fahrgeräusche gedämmt
  • + Klimaanlage sehr wirkungsvoll
  • + Heizung wird schnell warm
  • - Sitzhöhe hinten sehr gering (max. 1,80m)
  • - Klimaanlage beinträchtigt die Motorleistung enorm

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Tolle Ausstattung

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 53604
Haftpflicht 600-1.000 Euro (55%)
Teilkasko 100-200 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Motor/Kraftstoffversorgung/Abgasanlage - Zündkabel (160 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Fahrzeug ist gut geeignet für Langstreckenfahrer, sehr zuverlässig und komfortabel. Koffer und Einkauf kriegt man problemlos unter.

Für ein Auto dieser Größe und dieses Alters geringer Verbrauch (1.8 Liter Magermix 110PS 7A-FE)

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für Stadtfahrer weniger zu empfehlen, da sehr unübersichtlich beim Parken und rückwärts fahren

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests