• Online: 3.709

TEST: Toyota Auris E15J(a) 1.6 VVTi

05.07.2013 15:29    |   Bericht erstellt von Maaschder

Testfahrzeug Toyota Auris 1 (E15) 1.6
Leistung 124 PS / 91 Kw
Hubraum 1598
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 1000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 6/2007
Nutzungssituation Probefahrt
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von Maaschder 2.5 von 5
weitere Tests zu Toyota Auris 1 (E15) anzeigen Gesamtwertung Toyota Auris 1 (E15) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Als damals der erste Auris auf den Markt kam wurde die Werbetrommel ja kräftigst gerührt. Auris ist ja abgeleitet vom lateinischen Aurum (= Gold). Wollte da mal testen, ob wirklich alles Gold ist. So viel vorweg: zu Gold hat´s nicht gereicht... ;-)

Karosserie

2.0 von 5

Das Platzangebot ist ordentlich. Man hat vorne und hinten (für die Fahrzeuggröße) ausreichend Raum.

Die Material- und Verarbeitungsqualität ist jedoch sehr mau...

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Gutes Platzangebeot vorne und hinten
  • - Billige, sehr kratzempfindliche Kunststoffe
  • - Schlampige Verarbeitung (viele Teile schlecht / schief eingepasst)

Antrieb

1.5 von 5

Die (angeblichen) 124 PS nimmt man dem Motor absolut nicht ab. Er ist durchzugsschwach, drehunwillig und überdies auch noch ziemlich durstig. Also keine Empfehlung... Lieber einen Diesel nehmen...

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Hoher Verbrauch
  • - Durchzugsschwach
  • - Drehunwillig

Fahrdynamik

2.5 von 5

Auch die Fahrdynamik ist keine Stärke des Auris. Dazu ist die Lenkung zu indirekt und das Kurvenverhalten zu schwammig. Und der schwache Motor (siehe "Antrieb") tut sein Übriges...

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Standfeste Bremsen
  • - Indirekte, wenig Fahrbahnkontakt vermittelnde Lenkung
  • - Schwammiges Kurvenverhalten

Komfort

3.0 von 5

Die Federung ist recht komfortabel abgestimmt. Für ein entspanntes Reisen wirkt der Motor aber zu rau und angestrengt und die Sitze sind etwas zu weich und bieten zu wenig Rückenunterstützung.

Die Bedienung ist nicht durchgängig einfach (Beispiel: Bordcomputer).

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Komfortable Federung
  • - Sitze zu weich und zu wenig Rückenunterstützung
  • - Rauer, angestrengter Motor

Emotion

2.5 von 5

Beim Auris von "Emotion" zu sprechen - naja... Dazu ist er zu langweilig, bieder und altbacken...

Das Toyota-Image ist trotz der vielen Rückrufe und der schlechter werdenden Fahrzeugqualität (noch?) erstaunlich gut.

Auf die J.D. Power-Zufriedenheitsstudio kann man ja auch nicht unbedingt viel geben. Wer sich einen Toyota kauft der erwartet eben von seinem Auto nicht so viel wie einer der einen VW, Opel oder sonst was kauft...

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Toyota-Image
  • - Langweiliges Design

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Würde den Auris nicht empfehlen. Ist zu unausgewogen, die Material- und Verarbeitungsqualität ist unterirdisch...

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Siehe oben...

Gesamtwertung: 2.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 2.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests