• Online: 5.667

Suzuki Swift NZ 1.2 Test

18.08.2011 12:29    |   Bericht erstellt von biglion6088

Testfahrzeug Suzuki Swift V (NZ) 1.2
Leistung 94 PS / 69 Kw
Hubraum 1242
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 9680 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 2/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von biglion6088 4.0 von 5
weitere Tests zu Suzuki Swift V (NZ) anzeigen Gesamtwertung Suzuki Swift V (NZ) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Bei der Fahrt in den Urlaub und zurück

Galerie

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + sehr gute Straßenlage bei kleinem Wendekreis
  • - Leider pßt in den Kofferraum weniger hinein als beim Vorgängermodell (MZ)

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + gutes Verhältnis Reichweite kontra Geschwindigkeit
  • - Bis 3800 U/min etwas träge

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Ruhiges Fahrverhalten und Spurkontinuität

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr leichtes Ein- und Aussteigen bei gutem seitlichen Halt auch in engen Kurven

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Anbauteile erhältlich mit guter Passform

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der neue Swift ist ein kleines, geräumiges Stadtauto mit niedrigem Verbrauch im Stadtverkehr und gutem Verbrauch auf Autobahnen. Mit dem von Suzuki erhällichen Spoilerkit macht der Swift sich optisch zu einem sehr sporlichen Kleinwagen. Die Fahrdynamik ist für den kleinen 94 PS Motor ordentlich und spurtet ab 4000 U/min zügig durch. Wer Spaß am Fahren hat und nicht mit vollgestopften Großkarossen fahren möchte, ist mit dem Swift gut beraten. Eine Start - Stop Automatik senkt den Verbrauch im Stadtverkehr zusätzlich, sodas ich in der Stadt auf 5,8 und auf der Autobahn auf 6,9 Liter Super bleifrei einpendelt. Es macht einfach Spaß diesen Wagen zu fahren durch eine sehr gute Servolenkung die direkt und präziese anspricht. Einziges Manko bei dem kleinen Stadtfahrzeug ist der sehr begrenzte Kofferraum.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests