• Online: 4.897

Subaru Impreza IV ( G4) 1.6i Test

15.06.2015 23:52    |   Bericht erstellt von Rodarmist

Testfahrzeug Subaru Impreza IV (G4) 1.6i
Leistung 114 PS / 84 Kw
Hubraum 1600
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 20000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Rodarmist 3.5 von 5
weitere Tests zu Subaru Impreza IV (G4) anzeigen Gesamtwertung Subaru Impreza IV (G4) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Das Cockpit ist einfach eines der übersichtlichsten in der "Golf"klasse. Schön, Schlicht und hochwertig anmutend
  • - habe an der Qualität und der Optik nichts zu bemängeln

Antrieb

2.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Die Automatik schaltet echt Butterweich und versucht bei ruhigem Gasfuß immer den richtigen Gang einzulegen.
  • - Der 1.6l Motor mit 114 PS...Bis 100 Kmh ists okay, aber dann wirds echt anstrengend. Ein paar PS hätten dem Impreza gut getan. Durch die hohen Drehzahlen wenns mal zügiger gehen muss, verbraucht er doch relatoiv viel.

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr agiles und Spurtreues Fahrzeug. Man fühlt sich jederzeit sehr sicher. Der Allradantrieb tut sein übriges.
  • - Mit ein paar PS mehr würde er weniger verbauchen (nicht so hohe Drehzahlen) und wäre noch spaßiger zu fahren.

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Auch für längere Strecken angenehm zu fahren.
  • - In manchen Situationen weiß as Fahrwerk nicht ob es jetzt sportlich abgestimmt oder doch komfportabel sein soll-.

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Sehr seltenes Auto auf deutschen Straßen. Wer keinen allerwelts-Golf oder ähnlichen fahren möchte, aber dennoch eine volle Ausstattung , Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit haben möchtre, greift zum Imrepza G$
  • - Bis auf den Motor gibt es eigentlich nichts zu bemängeln

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr seltenes Auto auf deutschen Straßen. Wer keinen allerwelts-Golf oder ähnlichen fahren möchte, aber dennoch eine volle Ausstattung , Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit haben möchtre, greift zum Imrepza G4

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests