SsangYong Korando III (CW) 1.5 T-GDI 2WD Test #232974
  • Online: 2.663

SsangYong Korando III (CW) 1.5 T-GDI 2WD Test

31.12.2020 13:55    |   Bericht erstellt von Achim_1968

Testfahrzeug SsangYong Korando III (CW) 1.5 T-GDI 2WD
Leistung 163 PS / 120 Kw
Hubraum 1497
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 9400 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2020
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Achim_1968 3.5 von 5
weitere Tests zu SsangYong Korando III (CW) anzeigen Gesamtwertung SsangYong Korando III (CW) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Türen schließen super leicht
  • - Heckklappe fällt sehr hart und robust ins Schloss, Dämpfer der Heckklappe bei kühleren Temperaturen viel zu schwach

Antrieb

2.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Werksangabe 7.1 l , tatsächlich eigentlich nicht unter 10 - 11 l fahrbar

Fahrdynamik

3.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Wirkt teilweise schwerfällig und grenzwertig in bestimmten fahrsituationen

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Bei kälterer Witterung beschlagen Scheiben bei mittlerer Lüftereinstellung

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Mittelklasse-SUV mit großer Wiedererkennung für, für mich, super schöner, kantiger Form

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Design gefällt mir super gut - innen, wie aussen!

Gesamtqualität für längere Zeit kann ich nach 6monaten noch nicht beurteilen

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Leider viel zu hoher Spritverbrauch (10-11 Liter bei gediegener Fahrweise), wenn man die Werksangaben als Kauf-Kriterium mit einbezieht!

Sehr teuer in der Versicherung - da gibt's viiieeel günstigere SUV's

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!