• Online: 4.426

Smart Fortwo 453 0.9 Turbo Edition 1 Fahrbericht

22.06.2015 16:40    |   Bericht erstellt von wang88888

Testfahrzeug Smart Fortwo 453 0.9
Leistung 90 PS / 66 Kw
Hubraum 898
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 1700 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 6/2015
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von wang88888 4.5 von 5
weitere Tests zu Smart Fortwo 453 anzeigen Gesamtwertung Smart Fortwo 453 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
8 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Wir haben unzählige Stunden in Foren verbracht, bevor wir uns zum Kauf eines Smart 453 Edition 1 mit 90 PS Turbomotor entschieden haben.

 

Wir haben das Fahrzeug nun knapp drei Wochen und sind nach wie vor begeistert. Vor allem der Turbomotor überzeugt auf der ganzen Linie. Es stimmt, dass der Motor sich eine Gedenksekunde genehmigt, bis die Turbine auf Touren kommt - dann geht es aber kräftig nach vorne. Auch im 4. und 5. Gang ist noch ordentlich Kraft da. Bei Autobahnfahrten rennt der Smart immer in den Begrenzer bei 155 km/h. Ich kann hier andere Smart Fahrer nicht bestätigen, dass der Smart im 5. Gang die Geschwindigkeit nicht halten kann. Man merkt, der Motor könnte deutlich mehr als 155 km/h.

 

Die Verarbeitung: Ich kann da nur sagen: Wer Luxus haben will, sollte auch Luxus kaufen. Im Smart knackt nichts, alles wirkt für einen Kleinstwagen hochwertig. Smart Media System mit Touchscreen arbeitet einwandfrei. Es stimmt, der Radiosound könnte besser sein.

 

Ansonsten gibt es nicht viel zu meckern.

 

Übrigens, die Serviceklappe vorne ist abschliessbar! Hier habe ich oft gelesen, dass dies nicht geht.

 

Wir können das Auto wirklich nur empfehlen

Galerie

Karosserie

5.0 von 5

Für einen Smart ist der Kofferraum recht akzeptabel

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + zwei Farben Design
  • - Die Türen sind recht groß geraten. Schwierig bei engen Parklücken

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + bärenstarker Turbomotor
  • - Wenn man den Turbo scheucht wird er recht laut

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + toller Wendekreis
  • - In Kurven etwas schwammig

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Ein Kleinstwagen mit dem man auch weite Strecken fahren kann
  • - bei Max recht laute Windgeräusche

Emotion

5.0 von 5

Wir nutzen den Smart als Firmenfahrzeug mit Werbung. Er fällt definitiv auf.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Der Smart polarisiert, gerade die Edition 1
  • - schick oder hässlich , dazwischen gibt es nichts

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich kann das Fahrzeug nur empfehlen. Bitte bedenken: Es ist ein Kleinstwagen. Hier erwarte ich keine Luxusmaterialien. Der 90 PS Turbomotor ist zu empfehlen, wenn man auch mal weite Strecken fahren will. In der Stadt ist der ein wenig zu kraftvoll.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
8 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 3

07.07.2015 14:19    |    pe_m

So weit so gut.

Aber da man offensichtlich (zumindest dienstlich?) in Kiel zuhause ist, wäre eine Bemerkung/ Einschätzung der Seitenwindempfindlichkeit angebracht :p

Das ist nämlich etwas, was bei den Vorgängern ein Thema war.

 

Übrigens, 4x das Auto aus fast der gleichen Perspektive aufzunehmen ist jetzt auch nicht so spannend ;)


16.07.2015 19:34    |    alpenbert

Wie ist denn der "Seitenhalt" der Sitze, gibts da Wangen?


21.08.2015 09:29    |    Goyoma

Hi,

 

Interessanter Test. Super Flitzer :)

 

Vielleicht kannst du aber hier und da ein paar weitere Bilder knippsen, Innenraum oder so. Wäre noch interessant.

 

Ansonsten Top!


29.07.2016 15:08    |    scubafat

Schön zu lesen. Meine Frau fährt auch den 453 mit 90 PS. Sie ist auch sehr zufrieden!


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests