• Online: 4.944

Smart Fortwo 451 0.8 CDI Test

10.09.2013 08:06    |   Bericht erstellt von SKone

Testfahrzeug Smart Fortwo 451 0.8 cdi
Leistung 54 PS / 40 Kw
Hubraum 799
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 55000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 9/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von SKone 3.5 von 5
weitere Tests zu Smart Fortwo 451 anzeigen Gesamtwertung Smart Fortwo 451 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Pendlerfahrzeug mit ca. 40tkm Jahresfahrleistung

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platzangebot für zwei Personen ausreichend
  • + Mit umgelegten Beifahrersitz können auch große Dinge transportiert werden
  • + Zweiteilige Hecklappe erleichtert beladen
  • - Beim Öffnen der Tür tropft bei Regenwetter Wasser auf den Sitz

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch ca. 3.7L/100km
  • + Motorleistung und Elastizität für einen Kleinstwagen gut
  • + KFZ Steuer in D 76.-EUR
  • - Spreizung des 5 Gang Getriebes etwas zu groß
  • - Geschlossener Partikelfilter

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Unübertroffene Wendigkeit
  • - Stark untersteuernd ausgelegt

Komfort

2.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Trotz kurzem Radstand und hohen Schwerpunkt guter Fahrkomfort
  • + Auch lange Autobahnetappen sind ohne Zwischenstopp möglich
  • - Sitzfläche könnte länger sein
  • - Hohe Windgeräusche

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Design polarisiert
  • - -

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

- Ideales Pendlerfahrzeug

- Unschlagbar günstiger Unterhalt

- Gesellschaftsfähiger Kleinstwagen

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

-

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests