• Online: 3.882

Smart Fortwo 450 0.7 Test

21.12.2016 08:55    |   Bericht erstellt von linekai

Testfahrzeug Smart Fortwo 450 0.7
Leistung 61 PS / 45 Kw
Hubraum 698
Aufbauart Andere
Kilometerstand 82000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 7/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von linekai 4.5 von 5
weitere Tests zu Smart Fortwo 450 anzeigen Gesamtwertung Smart Fortwo 450 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe den Smart vor 13 Jahren neu gekauft. Die ersten 2 Jahre bin ich schön in die Werkstatt gefahren. Wenn man ein wenig Ahnung hat ist der Smart ein Super Auto. Total wendig in der Stadt, sparsam und die Unterhaltungskosten sind sehr günstig. In den 13 Jahren habe ich folgende Sachen gemacht. Traggelenke gewechselt, gestern nach 13 Jahren mal die Stoßdämpfer und die 3 Motorlager (war nicht nötig). Ich fahre den Wagen bis der TÜV mir ein Grund gibt mich von dem kleinen zu trennen.

Karosserie

4.0 von 5

Das bei einem Smart das Platzangebot hinten bescheiden ist, braucht man bestimmt nicht zu erwähnen.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Zum einkaufen langt der Kofferraum dicke.

Antrieb

4.5 von 5

Das automatisierte Getriebe braucht ab und an mal eine Gedenkminute, aber ist sehr leicht auszugleichen wenn man manuell Schaltet.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Günstiger Wagen.
  • - Wenig Ablageflächen.

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr wendig, Platz in jeder Parklücke.

Komfort

4.0 von 5

Sitze hinten nicht vorhanden. Der Wagen ist natürlich kein Mercedes, alles ein wenig holpriger aber in vertretbaren Rahmen.

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Das Raumgefühl ist super für ein 2 Sitzer.

Emotion

5.0 von 5

Smart liebt man oder eben nicht. Reinsetzen und Spaß haben.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Der erste Smart bleibt der Beste Smart.

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Versicherungsregion (PLZ) 28329
Haftpflicht bis 200 Euro ()

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich kann das Fahrzeug jeden empfehlen der ein wenig Ahnung von Kraftfahrzeugen hat. Kleine Reparaturen lassen sich meist selbst lösen.

Die Auswahl an guten Gebbrauchtfahrzeugen ist bestimmt schwierig.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wenn jemand ein Rennwagen benötigt, oder immer nur heizen will würde ich den Smart nicht kaufen.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests