• Online: 3.178

Skoda Superb 3 (3V) 1.8 TSI Test

13.06.2020 08:52    |   Bericht erstellt von FR190

Testfahrzeug Skoda Superb 3 (3V) 1.8 TSI
Leistung 180 PS / 132 Kw
Hubraum 1798
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 57000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 2/2017
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von FR190 4.0 von 5
weitere Tests zu Skoda Superb 3 (3V) anzeigen Gesamtwertung Skoda Superb 3 (3V) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Heckklappe elektrisch, obwohl Limousine. Perfekt
  • - leichte Windhgeräusche vorn links

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Sehr leiser, effizienter Benziner
  • - DSG-Getriebe wird leider zunehmend ruckelig, wie alle zuvor gefahrene Doppelkupplungsgetriebe des Konzerns. In meinen Augen sind die DSGs mit Trockenkupplungen eine Fehlkonstruktion, für viel zu wenig Drehmoment ausgelegt.

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Wegen des zu schwach ausgelegten DSG ist das Drehmoment des 1,8-Liter-Motors auf 250 Nm reduziert.

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr gute Federung, über DCC von Comfort bis Sport einstellbar
  • - leichte Windhgeräusche vorn links

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Schickes Design
  • - Nur Xenon statt LED

Unterhaltskosten

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für Familien ein ideales Auto. Excellentes Preis-Gegenwert-Verhältnis. Simply clever!

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!