• Online: 5.013

Skoda Octavia III 5E 2.0 TDI Elegance GreenTec Test

01.09.2014 11:35    |   Bericht erstellt von gilera94

Testfahrzeug Skoda Octavia 3 (5E) 2.0 TDI
Leistung 150 PS / 110 Kw
Hubraum 1968
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 7069 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 3/2014
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von gilera94 4.0 von 5
weitere Tests zu Skoda Octavia 3 (5E) anzeigen Gesamtwertung Skoda Octavia 3 (5E) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
71% von 14 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe den Skoda seit Samstag und bin ca 600KM damit schon gefahren. Habe die Assistenzsysteme auf Herz und Nieren überprüft und in Sachen verarbeitung war ich überrascht, dazu aber später mehr.

1-2 Kleinigkeiten sind mir schon aufgefallen, jedoch sind das nur KLEINIGKEITEN: Spurhalteassistent fordert mich auf die Lenkung

wieder zu übernehmen obwohl ich sie in der Hand habe. etc.

Damit kann ich aber leben ;)

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Bin vom Planzangebot im Fond überrascht. SO viel Platz! Toll!
  • + Kofferraum ist groß, und durch den doppelten Boden auch praktisch, so wie die Taschenhater im Kofferaum, einfach Simply Clever.
  • + Bin von dem Qualitätsniveau ebenso beeindruckt. Bin vom Volvo einiges gewoht, aber das Skoda mitlerweile auch auf so hohem Niveau angekommen ist hat mich überrascht. Billigmarke von VW, das war mal. Für mich ist die Tschechin momentan der bessere Volkswagen.
  • - Teilweise ganz kleine Verrarbeitungsmängel, wie der Übergang vom Teppich zur B-Säule.

Antrieb

4.5 von 5

Hatte schon lange kein Auto mehr, wo im 2. Gang die Reifen durchgehen :D

Kann nur soviel sagen: 150PS, 320NM, 6G MT auf 1300KG, ich glaub das genügt. Wo ich dazu sagen muss: Bei sehr guten Verbrauchswerten.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Ich kann nur soviel sagen: 1300KG, 150PS und 320Nm, der Wagen KANN nur gut gehen, und das tut er auch!
  • + Super Verbrauchswerte, nach AB Strecke von ca 550KM und Tempo zwischen 130-180KMH 5,7L Durschnitt. TOP!
  • + Getriebe abgestimmt für Bergfahrten, in Tirol von Vorteil.
  • - Tank könnte größer als 50L sein

Fahrdynamik

4.0 von 5

Auch wieder hier, sehr ausgeglichenes Fahren mit dem Skoda, dass der 1.6TDi 4x4 weicher abgestimmt war wundert mich.

Der hatte zwar schon ca 30Tkm drauf und meiner erst 7Tkm aber ja

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Liegt gut auf der Straße und man hat immer ein sicheres Gefühl trotz FWD
  • + Nur ca 10M Wendekreis, 3M weniger als beim alten Volvo von mir
  • - Federung härter als beim 1.6TDi 4x4

Komfort

4.0 von 5

Bei Elegance viele Fahrerassistenzsysteme Serie. GUT SO!

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + fast keine Windgeräusche, auch bei schnellerer AB Fahrt
  • - Motor bei ca 2500rpm etwas zu laut

Emotion

4.5 von 5

 

Galerie
Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + der Skoda ist momentan einfach der hübschere und bessere VW
  • + LED Technik beim Elegance hinten Serie

Gesamtfazit zum Test

  • + Fahrerassistenzsyteme teilweise Serie
  • - Spurhalteasistent reagiert zu genau, und schreit sofort wenn man das Lenkrad nur locker hält.
Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

-Verbrauch

-Kosten

-NP

 

 

Ich hoffe er wird mir noch lange ein treuer Begleiter sein.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

-teilweise Verarbeitungsmängel

-schlechtere Dämmung als beim Passat

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
71% von 14 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 4

10.09.2014 17:35    |    KJ121

Bliebe noch die Frage offen,

wie der vermeintliche "Tester" zu diesem "Ergebnis" gekommen sein will???


11.09.2014 16:59    |    shadow600

@KJ121, Deinen Kommentar verstehe ich nicht so ganz. Kannst Du einen Unwissenden einweihen.


13.09.2014 19:27    |    T5-Power

Papa hat vermutlich getestet.

Unser Herr Gilera ist erst 14,macht hier aber gerne einen auf erfahrenen Profi-User.


07.10.2014 08:43    |    Peter Brand

Liebe Leute,

 

Auch wenn Kollege Gilera94 schon das eine oder andere Mal durch nicht ganz nachvollziehbares Nachfragen aufgefallen ist, so muss ich doch sagen, das der Test sich großteils mit meinen Erfahrungen deckt. Gut, ich hätte die einzelnen Punkte vielleicht nicht so hoch bewertet, sonst trifft er aber ins Schwarze. Der Octavia ist ein tolles Auto, der Tank könnte größer sein, die Verbundhinterachse mindert den Komfort (4x4 haben auch hinten Einzelradaufhängung und sind daher besser gefedert), und der Lenkungsassistent nervt immer wieder, vor allem auf geraden Strecken.

 

Dass der Motor bei 2500 Touren bemerkenswert laut ist, habe ich noch nicht bemerkt, Fertigungsmängel an der B Säule habe ich noch nicht entdeckt, dafür hat meine Klimaanlage ein Regelproblem, im 5 Minuten Takt ist es etwas zu heiß oder zu kalt, aber nur auf der Fahrerseite. Eine Erstbesichtigung des Freundlichen hat noch nichts gebracht, vielleicht hilft ein zweiter Termin.

 

Alles in allem ein sehr zutreffender Bericht von Gilera94 (Baujahr 1994?).

 

Liebe Grüße, Peter


02.11.2014 16:06    |    radiogo7

Bin gleicher Meinung... Toller Test, stimmt auch meiner Meinung zu... ;) Das mit den Sitzen nervt mich persönlich aber noch mehr...


Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests